Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Prof. Dr.

Rainer Mausfeld

Wahljahr: 2004
Sektion: Psychologie und Kognitionswissenschaften
Stadt: Dänisch-Nienhof
Land: Deutschland

Forschung

Das Hauptinteresse Mausfelds richtet sich auf die Struktur der biologisch vorgegebenen Konzeptformen und die daraus resultierende Semantik des Wahrnehmungssystems. Am Beispiel der Farbwahrnehmung führt er experimentelle und theoretische Untersuchungen zu den vorgegebenen Konzeptstrukturen durch, auf deren Grundlage das Wahrnehmungssystem den sensorischen Input in Bedeutungskategorien segmentiert. Zudem beschäftigt er sich mit den Architekturprinzipien, auf deren Grundlage das menschliche Gehirn zur gleichzeitigen Einnahme multipler Perspektiven und zur Handhabung von Ambiguitäten befähigt ist. Darüber hinaus gelten seine Interessen Fragen der Wissenschaftsgeschichte der Naturwissenschaften.

Werdegang

  • seit 1993 Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel
  • 1992-1993 Professor für Allgemeine Psychologie an Universität Mannheim
  • 1990 Habilitation an der Universität Bonn
  • 1987 Visiting Research Professor an der University of California at Irvine
  • 1984 Promotion an der Universität Bonn
  • 1979-1981 Referent am Institut für Test- und Bega¬bungs¬for¬schung der Studien¬stiftung des deutschen Volkes in Bonn
  • 1969-1979 Studium der Psychologie, Mathematik und Philosophie an der Universität Bonn sowie der Mathematischen Psychologie an Universität Nijmegen, Niederlande

Projetke

  • 1995-1996 Leiter einer internationalen Forschungsgruppe am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.