Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis

Prof. Dr.

Dorothea Kuhn

Wahljahr: 1970
Sektion: Wissenschafts- und Medizingeschichte
Stadt: Weimar
Land: Deutschland
Leopoldina-Ausgabe „Goethe – Die Schriften zur Naturwissenschaft“

Forschung

Arbeitsgebiete:

Geschichte der Naturwissenschaften in der Goethezeit

Mitherausgeberin der Leopoldina-Ausgabe „Goethe – Die Schriften zur Naturwissenschaft“ (2011 abgeschlossen)

www.leopoldina.org/de/goethe

Werdegang

  • 1981-1983 apl. Professur an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1978 Umhabilitierung an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1970 Habilitation für das Fach Geschichte der Naturwissenschaften an der Universität Tübingen
  • 1962-1981 Leitung des Cotta-Archivs im Schiller-Nationalmuseum in Marbach
  • 1959-1962 Philologische Studien an der Universität Tübingen mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1952-1958 Mitarbeiterin der Leopoldina-Ausgabe „Goethe – Die Schriften zur Naturwissenschaft“
  • 1952 Promotion in Botanik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1947 Lehramtsprüfung an der Pädagogischen Akademie Kirchheimbolanden
  • 1945 (gemeinsam mit anderen Naturwissenschaftlern) Deportation in die amerikanische Besatzungszone
  • 1941-1944 Studium der Chemie (Vorexamen) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Funktionen

  • 1992-1998 Obfrau der Sektion Wissenschafts- und Medizingeschichte der Leopoldina
  • seit 1964 Mitherausgeberin der Leopoldina-Ausgabe „Goethe – Die Schriften zur Naturwissenschaft“

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2009 Ehrenmitgliedschaft in der Akademie Gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt
  • 1999 Cothenius-Medaille der Leopoldina
  • 1998 Deutscher Sprachpreis der Henning-Kaufmann-Stiftung
  • 1991 Goldene Medaille der Goethe-Gesellschaft
  • 1985 Schiller-Preis der Stadt Marbach

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.

Academia Net