Leopoldina Home

Mitglieder

Mitglieder mit Nobelpreis

178 Mitgliederprofile

Lord Edgar Douglas Adrian

Wahljahr:
1934
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Kurt Alder

Wahljahr:
1939
Sektion:
Chemie
Stadt:
Köln
Land:
Deutschland

Sir Frederick Grant Banting

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physiologie
Land:
Kanada

Robert Bárány

Wahljahr:
1926
Sektion:
Oto-Rhino-Laryngologie
Stadt:
Uppsala
Land:
Schweden

Sir Derek H. R. Barton

Wahljahr:
1966
Sektion:
Chemie
Land:
USA

Nikolaj G. Basov

Wahljahr:
1971
Sektion:
Physik
Stadt:
Moskau
Land:
Russland

Georg von Békésy

Wahljahr:
1962
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Honolulu, Hawaii
Land:
USA

Sune Bergström

Wahljahr:
1977
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Stockholm
Land:
Schweden

Hans A. Bethe

Wahljahr:
1978
Sektion:
Physik
Stadt:
Ithaca, NY
Land:
USA

Bruce Beutler

Wahljahr:
2012
Sektion:
Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt:
Dallas, TX
Land:
USA

Lord Patrick Blackett

Wahljahr:
1934
Sektion:
Physik
Stadt:
London
Land:
Großbritannien

Günter Blobel

Wahljahr:
1983
Sektion:
Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt:
New York, NY
Land:
USA

Nicolaas Bloembergen

Wahljahr:
1983
Sektion:
Physik
Stadt:
Tucson, AZ
Land:
USA

Niels Bohr

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physik
Stadt:
Kopenhagen
Land:
Dänemark

Aage Bohr

Wahljahr:
1981
Sektion:
Physik
Stadt:
Kopenhagen
Land:
Dänemark

Jules Bordet

Wahljahr:
1932
Sektion:
Pathologie
Stadt:
Brüssel
Land:
Belgien

Max Born

Wahljahr:
1958
Sektion:
Physik
Stadt:
Göttingen
Land:
Deutschland

Carl Bosch

Wahljahr:
1926
Sektion:
Chemie
Stadt:
Heidelberg
Land:
Deutschland

Sydney Brenner

Wahljahr:
1975
Sektion:
Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt:
La Jolla, CA
Land:
USA

Prince Louis-Victor de Broglie

Wahljahr:
1934
Sektion:
Physik
Stadt:
Paris
Land:
Frankreich

Eduard Buchner

Wahljahr:
1909
Sektion:
Chemie
Stadt:
Würzburg
Land:
Deutschland

Adolf Butenandt

Wahljahr:
1934
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
München
Land:
Deutschland

Melvin Calvin

Wahljahr:
1959
Sektion:
Chemie
Stadt:
Berkeley, CA
Land:
USA

Alexis Carrel

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Paris
Land:
Frankreich

Aaron Ciechanover

Wahljahr:
2016
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Haifa
Land:
Israel

Arthur Holly Compton

Wahljahr:
1934
Sektion:
Physik
Stadt:
Berkeley, CA
Land:
Ungarn

Francis Crick

Wahljahr:
1969
Sektion:
Neurowissenschaften
Stadt:
La Jolla, CA
Land:
USA

Dorothy Crowfoot Hodgkin

Wahljahr:
1968
Sektion:
Chemie
Stadt:
Oxford
Land:
Großbritannien

Paul J. Crutzen

Wahljahr:
1992
Sektion:
Geowissenschaften
Stadt:
Mainz
Land:
Deutschland

Marie Curie-Sklodowska

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physik
Stadt:
Paris
Land:
Frankreich

Sir Henry Hallett Dale

Wahljahr:
1932
Sektion:
Pharmakologie
Stadt:
London
Land:
Großbritannien

Peter Joseph Wilhelm Debye

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physik
Stadt:
Ithaca, NY
Land:
USA

Johann Deisenhofer

Wahljahr:
2003
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Dallas, TX
Land:
USA

Max Delbrück

Wahljahr:
1963
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Pasadena, CA
Land:
USA

Otto Diels

Wahljahr:
1932
Sektion:
Chemie
Stadt:
Kiel
Land:
Deutschland

Paul Dirac

Wahljahr:
1958
Sektion:
Physik
Stadt:
Tallahassee, FL
Land:
USA

Gerhard Domagk

Wahljahr:
1942
Sektion:
Pathologie
Stadt:
Münster
Land:
Deutschland

Christian de Duve

Wahljahr:
1973
Sektion:
Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt:
Nethen
Land:
Belgien

Sir John C. Eccles

Wahljahr:
1961
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Buffalo, NY
Land:
USA

Manfred Eigen

Wahljahr:
1964
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Göttingen
Land:
Deutschland

Albert Einstein

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physik
Stadt:
Princeton
Land:
USA

Willem Einthoven

Wahljahr:
1925
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Leiden
Land:
Niederlande

John Franklin Enders

Wahljahr:
1958
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Boston, MA
Land:
USA

Joseph Erlanger

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physiologie
Stadt:
St. Louis, MO
Land:
USA

Richard R. Ernst

Wahljahr:
1988
Sektion:
Chemie
Stadt:
Winterthur
Land:
Schweiz

Gerhard Ertl

Wahljahr:
1986
Sektion:
Chemie
Stadt:
Berlin
Land:
Deutschland

Ulf Svante von Euler

Wahljahr:
1962
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Stockholm
Land:
Schweden

Hans von Euler-Chelpin

Wahljahr:
1922
Sektion:
Chemie
Stadt:
Stockholm
Land:
Schweden

Enrico Fermi

Wahljahr:
1935
Sektion:
Physik
Stadt:
Chicago
Land:
USA

Ernst Otto Fischer

Wahljahr:
1969
Sektion:
Chemie
Stadt:
München
Land:
Deutschland

Hans Fischer

Wahljahr:
1919
Sektion:
Chemie
Stadt:
München
Land:
Deutschland

James Franck

Wahljahr:
1958
Sektion:
Physik
Stadt:
Chicago
Land:
USA

Karl Ritter von Frisch

Wahljahr:
1935
Sektion:
Zoologie
Stadt:
München
Land:
Deutschland

Carleton Gajdusek

Wahljahr:
1984
Sektion:
Neurowissenschaften
Land:
USA

Camillo Golgi

Wahljahr:
1890
Sektion:
Pathologie
Stadt:
Pavia
Land:
Italien

Fritz Haber

Wahljahr:
1926
Sektion:
Chemie
Stadt:
Berlin
Land:
Deutschland

Theodor W. Hänsch

Wahljahr:
2005
Sektion:
Physik
Stadt:
München
Land:
Deutschland

Otto Hahn

Wahljahr:
1926
Sektion:
Chemie
Stadt:
Göttingen
Land:
Deutschland

Sir Arthur Harden

Wahljahr:
1932
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
London
Land:
Großbritannien

Harald zur Hausen

Wahljahr:
1987
Sektion:
Humangenetik und Molekulare Medizin
Stadt:
Heidelberg
Land:
Deutschland

Sir Norman Haworth

Wahljahr:
1932
Sektion:
Chemie
Land:
Großbritannien

Werner Heisenberg

Wahljahr:
1933
Sektion:
Physik
Stadt:
München
Land:
Deutschland

Stefan Hell

Wahljahr:
2013
Sektion:
Physik
Stadt:
Göttingen
Land:
Deutschland

Gustav Hertz

Wahljahr:
1927
Sektion:
Physik
Stadt:
Berlin
Land:
Deutschland

Walter Rudolf Hess

Wahljahr:
1925
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Zürich
Land:
Schweiz

Georg von Hevesy

Wahljahr:
1960
Sektion:
Chemie
Stadt:
Stockholm
Land:
Schweden

Jaroslav Heyrovský

Wahljahr:
1956
Sektion:
Physikalische Chemie
Stadt:
Prag
Land:
Tschechische Republik

Sir Archibald Vivian Hill

Wahljahr:
1925
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Sir Cyril Hinshelwood

Wahljahr:
1959
Sektion:
Chemie
Stadt:
Oxford
Land:
Großbritannien

Sir Alan Lloyd Hodgkin

Wahljahr:
1964
Sektion:
Physiologie und Pharmakologie/Toxikologie
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Roald Hoffmann

Wahljahr:
2000
Sektion:
Chemie
Stadt:
Ithaca, NY
Land:
USA

Jules A. Hoffmann

Wahljahr:
1988
Sektion:
Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt:
Strasbourg
Land:
Frankreich

Sir Frederick Hopkins

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Bernardo Alberto Houssay

Wahljahr:
1932
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Buenos Aires
Land:
Argentinien

David H. Hubel

Wahljahr:
1971
Sektion:
Physiologie und Pharmakologie/Toxikologie
Stadt:
Boston, MA
Land:
USA

Robert Huber

Wahljahr:
1990
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Martinsried
Land:
Deutschland

Sir Andrew F. Huxley

Wahljahr:
1964
Sektion:
Physiologie und Pharmakologie/Toxikologie
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Hans Jensen

Wahljahr:
1964
Sektion:
Physik
Stadt:
Heidelberg
Land:
Deutschland

Heike Kamerlingh Onnes

Wahljahr:
1925
Sektion:
Physik
Stadt:
Leiden
Land:
Niederlande

Eric R. Kandel

Wahljahr:
1989
Sektion:
Neurowissenschaften
Stadt:
New York, NY
Land:
USA

Petr L. Kapica

Wahljahr:
1958
Sektion:
Physik
Stadt:
Moskau
Land:
Russland

Paul Karrer

Wahljahr:
1925
Sektion:
Chemie
Stadt:
Zürich
Land:
Schweiz

Alfred Kastler

Wahljahr:
1970
Sektion:
Physik
Stadt:
Paris
Land:
Frankreich

Sir John Kendrew

Wahljahr:
1965
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Cambridge
Land:
Großbritannien

Wolfgang Ketterle

Wahljahr:
2005
Sektion:
Physik
Stadt:
Cambridge, MA
Land:
USA

H. Gobind Khorana

Wahljahr:
1968
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Cambridge, MA
Land:
USA

Klaus von Klitzing

Wahljahr:
1996
Sektion:
Physik
Stadt:
Stuttgart
Land:
Deutschland

Georges Köhler

Wahljahr:
1985
Sektion:
Mikrobiologie und Immunologie
Stadt:
Freiburg (Br.)
Land:
Deutschland

Arthur Kornberg

Wahljahr:
1964
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Stanford, CA
Land:
USA

Albrecht Kossel

Wahljahr:
1887
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Heidelberg
Land:
Deutschland

Sir Hans Adolf Krebs

Wahljahr:
1956
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
Oxford
Land:
Großbritannien

August Krogh

Wahljahr:
1925
Sektion:
Physiologie
Stadt:
Kopenhagen
Land:
Dänemark

Richard Kuhn

Wahljahr:
1936
Sektion:
Chemie
Stadt:
Heidelberg
Land:
Deutschland

Lev D. Landau

Wahljahr:
1964
Sektion:
Physik
Stadt:
Moskau
Land:
Russland

Karl Landsteiner

Wahljahr:
1927
Sektion:
Pathologie
Stadt:
New York, NY
Land:
USA

Irving Langmuir

Wahljahr:
1932
Sektion:
Chemie
Land:
USA

Max von Laue

Wahljahr:
1926
Sektion:
Physik
Stadt:
Berlin
Land:
Deutschland

Paul C. Lauterbur

Wahljahr:
1992
Sektion:
Radiologie
Stadt:
Chicago
Land:
USA

Jean-Marie Lehn

Wahljahr:
1985
Sektion:
Chemie
Stadt:
Strasbourg
Land:
Frankreich

Fritz Lipmann

Wahljahr:
1969
Sektion:
Biochemie und Biophysik
Stadt:
New York, NY
Land:
USA

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.

Academia Net