Leopoldina Home

Politikberatung

Diskussionsforen

Runder Tisch zur Antibiotika-Forschung

Einer steigenden Zahl an Infektionen durch Antibiotika-resistente Bakterien stehen weltweit immer weniger wirksame Antibiotika gegenüber. Damit ist die erfolgreiche Behandlung infizierter Patienten zunehmend schwierig. Eines der Hemmnisse im Kampf gegen resistente Bakterien sind Defizite bei der Entwicklung neuer Antibiotika. Um hier Lösungsstrategien zu entwickeln, haben die Akademie der Wissenschaften in Hamburg und die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft einen Runden Tisch etabliert.

Mehr

Symposium zur Transplantationsmedizin

Ausgelöst durch die Richtlinienverstöße in der deutschen Transplantationsmedizin ist die Zahl  der Organspenden stark rückläufig. Die Kritik und das verlorene Vertrauen richten sich dabei nicht nur gegen die publik gewordenen Einzelfälle, sondern zunehmend auch gegen das gesamte System der Transplantationsmedizin, insbesondere der Organverteilung. Vor diesem Hintergrund haben die beiden Wissenschaftlichen Kommissionen „Gesundheit“ und „Wissenschaftsethik“ der Leopoldina  am 20. Februar 2015 ein internes Symposium zur Transplantationsmedizin durchgeführt.

Mehr

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org