Leopoldina Home

Empfehlungen & Stellungnahmen

Nationale Empfehlungen

23 Dokumente
  • „Paket der Pakte – Weiterentwicklung des deutschen Wissenschaftssystems“ (2013)

    Eckpunktepapier der Allianz der Wissenschaftsorganisationen

    Herausforderungen für das deutsche Wissenschaftssystem...

  • Antibiotika-Forschung: Probleme und Perspektiven (2013)

    Stellungnahme

    Akademie der Wissenschaften in Hamburg
    Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

    Antibiotika-resistente Bakterien und fehlende Antibiotika gefährden zunehmend die erfolgreiche Behandlung von bakteriellen Infektionskrankheiten. Diese Stellungnahme beschreibt den...

  • Zur wissenschaftsbasierten Kommunikation von Risiken aus Anlass der Verurteilung italienischer Wissenschaftler (2012)

    Gemeinsame Stellungnahme der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Académie des sciences

    Am 22. Oktober 2012 hat ein Gericht in L’Aquila sieben Mitglieder der italienischen Nationalen Kommission für Vorhersage und Prävention großer Risiken zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt....

  • Zukunft mit Kindern (2012)

    Mythen, Kernaussagen und Empfehlungen zu Fertilität und gesellschaftlicher Entwicklung

    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

     

    In den aktuellen Debatten über den demographischen Wandel, der einerseits durch sinkende Geburtenraten und andererseits durch eine steigende Lebenserwartung gekennzeichnet ist, stehen meist...

  • Tierversuche in der Forschung (2012)

    Empfehlungen zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2010/63/EU in deutsches Recht. Aktualisierte Fassung Oktober 2012

    Die Fortschritte der biologischen und medizinischen Forschung beruhen zu einem maßgeblichen Anteil auf tierexperimentellen Arbeiten.

    Obwohl die Entwicklung alternativer Methoden stetig voranschreitet, ist auch die aktuelle Forschung nicht ohne den Einsatz tierexperimenteller Methoden denkbar. Tierversuche werden in erster...

  • Bioenergie: Möglichkeiten und Grenzen (2012/2013)

    Die Stellungnahme „Bioenergie: Möglichkeiten und Grenzen“ der Leopoldina gibt Empfehlungen zur Nutzung von Bioenergie und erklärt, unter welchen Bedingungen sie begrenzt sinnvoll sein kann.

    Die Energieversorgung in Deutschland wird in den kommenden Jahren mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien umstrukturiert. Neben der Windenergie und der Photovoltaik wird auch der Ausbau...

  • Energiepolitische und forschungspolitische Empfehlungen nach den Ereignissen in Fukushima (2011)

    Ad-hoc-Stellungnahme, 7. Juni 2011, Stellungnahme der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

    Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat die „Energiepolitischen und forschungspolitischen Empfehlungen nach den Ereignissen von Fukushima“ auf Bitten von Bundesministerin...

  • Präimplantationsdiagnostik (PID) (2011)

    Auswirkungen einer begrenzten Zulassung in Deutschland

    Die Präimplantationsdiagnostik (PID) soll Eltern, die ein hohes Risiko für die Geburt eines Kindes mit einer schweren erblichen Krankheit haben, die Geburt eines Kindes ermöglichen, das von der betreffenden Krankheit nicht betroffen ist.

    Medizinisch-wissenschaftliche, ethische und rechtliche Grundlagen...

  • Prädiktive genetische Diagnostik (2010)

    Je eher eine Krankheit erkannt wird, desto besser kann sie behandelt werden. Der Blick auf die Erbanlagen wird dabei immer wichtiger. Mit Prädiktiver Genetischer Diagnostik kann erkannt werden, ob eine Veranlagung zu einer Krankheit besteht, bevor diese überhaupt ausbricht.

    Die Früherkennung behandelbarer Krankheiten spielt in der modernen Medizin eine immer größere Rolle. An den meisten Krankheiten sind Erbanlagen beteiligt. Daher wird die Diagnostik auf...

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN