Leopoldina Home

Wissenschaftsjahre

Wissenschaftsjahr 2015 - Zukunftsstadt

Wissenschaftsjahr 2015 - Zukunftsstadt

Städte sind der zentrale Ort für die Entwicklung einer nachhaltigen Lebensweise. Hier leben in Deutschland bereits zwei von drei Menschen, werden drei Viertel der Energie verbraucht und 70 Prozent der anthropogenen Treibhausgase emittiert. Bürgerinnen und Bürger sind für die Umsetzung einer nachhaltigen Stadtentwicklung die entscheidenden Akteure. Im Wissenschaftsjahr 2015 wurden die großen gesellschaftlichen Herausforderungen konkret in der Stadt diskutiert.

Themen waren u.a. Wohnen, Arbeiten, Freizeit/Kultur, Bildung, Mobilität, Raumnutzung, internationale Vielfalt. An der Leopoldina diskutierten zur Leopoldina-Nacht am 3. Juli 2015 Expertinnen mit Bürgern der Stadt Halle über die Zukunft des urbanen Wohnens und Lebens. Die Teilnehmer konnten vorab ihre Ideen zur Zukunftsstadt Halle bei der Mitteldeutschen Zeitung einreichen. Im Wissenschaftlichen Nachtcafé „Schöner wohnen, gesünder leben: Wie gestalten wir unsere Zukunft in Halle?” wurden nach Impuslvorträgen von zwei Expertinnen einige der Vorschläge in Kaffehaus-Atmosphäre diskutiert.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org