Leopoldina Home

Nachricht | Donnerstag, 17. November 2016

Leopoldina-Mitglieder erhalten ihre Urkunden

Leopoldina-Mitglieder erhalten ihre Urkunden

Die neuen Leopoldina-Mitglieder der Klasse IV.
Foto: Markus Scholz für die Leopoldina

Im Rahmen des Symposiums der Leopoldina-Klasse IV „Bildungsungleichheiten“ haben Wissenschaftler ihre Mitgliedsurkunden aus den Händen des Präsidenten der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Professor Jörg Hacker, erhalten. Die neuen Leopoldina-Mitglieder gehören der Klasse IV – Geistes-, Sozial- und Verhaltenswissenschaften an. Die feierliche Urkunden-Übergabe fand am Donnerstag, 17. November, im Hauptgebäude der Leopoldina in Halle (Saale) statt.

Folgende Wissenschaftler sind 2015 in die Klasse IV gewählt worden:

  • Alexia Fürnkranz-Prskawetz, Technische Universität Wien (Österreich), Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik (Sektion Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften)
  • Karl Gegenfurtner, Justus-Liebig-Universität Gießen, Abteilung Allgemeine Psychologie (Sektion Psychologie und Kognitionswissenschaften)
  • Ulrike Hahn, London, University of London (Vereinigtes Königreich), Departement of Psychological Sciences and Centre for Cognition (Sektion Psychologie und Kognitionswissenschaften)
  • Thomas Mussweiler, Universität zu Köln, Department Psychologie (Sektion Psychologie und Kognitionswissenschaften)
  • Carsten Reinhardt, Chemical Heritage Foundation, Philadelphia (USA) (Sektion Wissenschafts- und Medizingeschichte)
  • Christian Welzel, Leuphana Universität Lüneburg, Center for the Study of Democracy (Sektion Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften)

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)