Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Metabolism Meets Virulence

Bd. 111, Nr. 378

International Symposium on Metabolism and Bacterial Pathogenesis vom 4. bis 7. April 2009 in Schloss Hohenkammer

 

 

Herausgegeben von Jürgen Heesemann (München) und Michael Hensel (Erlangen)

(2010, 150 Seiten, 23 Abbildungen, 5 Tabellen, 22.5 Euro, ISBN: 978-3-8047-2803-5)

Das Wissen über mikrobielle Virulenzfaktoren ist mittlerweile sehr detailliert, während das Verständnis, wie sich Bakterien während einer Infektion ernähren und wie sie ihren Stoffwechsel an den eukaryotischen Wirt anpassen, erst am Anfang steht. Wissenschaftler mit den Arbeitsschwerpunkten pathogene Bakterien, bakterielle Physiologie, Regulation, Analyse des Metaboloms und Symbiose von Mikrobe und Wirt berichten in dem vorliegenden Band über Ansätze zur Analyse des Stoffwechsels während Infektionen sowie die In-silico-Modellierung von metabolischen Netzwerken. Behandelt werden allgemeine Aspekte des bakteriellen Stoffwechsels, die globale Regulation des Bakterienstoffwechsels, die RNA-Biologie in ihrer Bedeutung für den bakteriellen Stoffwechsel und die Virulenz, die metabolischen Anpassungen von Pathogenen an extrazelluläre oder intrazelluläre Lebensweisen, die Rolle von Biofilmen in der bakteriellen Kommunikation und der Übergang von der parasitischen zur endosymbiontischen Lebensweise. Die Keynote-Lecture hielt Frederick Neidhardt (Ann Arbor, MI, USA) zum Thema „Growth meets virulence: Confluence of two paths of microbiology“. Zu den eingeladenen Rednern gehörten u. a. Tyrrell Conway (Oklahoma, OK, USA), Richard H. ffrench-Constant (Exeter, Großbritannien), Werner Goebel (Würzburg), Roy Gross (Würzburg), Regine Hengge (Berlin), Tina Henkin (Columbus, OH, USA), Wolfgang Hillen (Erlangen), Steven Lory (Boston, MA, USA), Andres Moya (Valencia, Spanien), Richard A. Procter (Madison, WI, USA), Eliora Ron (Tel Aviv, Israel), Milton H. Saier (La Jolla, CA, USA), Vanessa Sperandio (Dallas, TX, USA), Jörg Stülke (Göttingen) und Jörg Vogel (Berlin). Alle Beiträge sind in englischer Sprache verfasst.

Downloads

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen