Leopoldina Home

Nationale Empfehlungen

Herausforderungen und Chancen der integrativen Taxonomie für Forschung und Gesellschaft (2014)

Taxonomische Forschung im Zeitalter der OMICS-Technologien

 

 

(2014, 60 Seiten, ISBN: 978-3-8047-3281-0)

Taxonomie ist die Wissenschaft der Identifizierung, Beschreibung und Klassifizierung von Lebewesen. Taxonomische Expertise ist in nahezu allen Bereichen der Lebenswissenschaften zu finden – von der Medizin über den Naturschutz, bis hin zur Lebensmittelherstellung. Durch die rasante Entwicklung von molekularbiologischen Hochdurchsatzmethoden erlebt die taxonomische Forschung derzeit eine technologische Revolution. Diese Methoden werden auch als OMICS-Technologien bezeichnet. Es handelt sich hierbei um Methoden der schnellen und vollständigen Erfassung molekularbiologischer Informationen. Der Begriff OMICS leitet sich aus dem gemeinsamen Suffix der einzelnen technologiegetriebenen Forschungsgebiete ab: Die Erfassung der gesamten genetischen Information eines Organismus wird beispielsweise als GenOMICS bezeichnet.

Dieser technologische Sprung eröffnet den Biowissenschaften völlig neue Dimensionen. Gleichzeitig treffen die methodischen Veränderungen auf ein Forschungsumfeld, welches den Bedürfnissen der integrativen Taxonomie nur noch teilweise gewachsen ist. Die taxonomische Ausbildung und Forschung an den Universitäten ist in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zurückgefahren worden. Gerade in der jetzigen Phase des technologischen Entwicklungssprungs, den die Taxonomie durch die OMICS-Methoden erfährt, gilt es, die bestehenden Einrichtungen und Organisationsformen den neuen Anforderungen anzupassen.

Die Stellungnahme analysiert die konkrete Situation der taxonomischen Forschung in Deutschland und macht Vorschläge, wie sie im internationalen Kontext ihre Stellung behaupten und ausbauen kann.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen