Leopoldina Home

Allianz-Stellungnahmen

Exzellente Wissenschaft braucht familiengerechte Chancen

(2017, 4 Seiten)

Wissenschaft braucht flexible Modelle und Unterstützungsangebote, um den individuellen Bedürfnissen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit Familien gerecht zu werden. Daher fordert die Allianz der Wissenschaftsorganisationen konkrete (zuwendungs-)rechtliche Nachbesserungen
bei bestehenden Regelungen. Nur so können auch in Zukunft hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im nationalen Wettbewerb mit Unternehmen und im internationalen Wettbewerb der Spitzenuniversitäten und Forschungseinrichtungen für den Forschungsstandort Deutschland gewonnen und gehalten werden.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Nicht zuletzt bereichern vielfältige Perspektiven und Lebensrealitäten auch die eigene Wahrnehmungsperspektive. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen ihren Wunsch nach Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Berufstätigkeit in Deutschland nicht mehr rechtfertigen müssen sondern verwirklichen.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

PD Dr. Stefan Artmann

Leiter des Präsidialbüros

Tel. 0345 - 47 239 - 863
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail stefan.artmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen