Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Strahlenforschung in der Medizin – Relevanz und Perspektiven

Bd. 121, Nr. 406

 

 

Herausgegeben von Karl-Jürgen Wolf (Berlin), Wolfram Knapp (Hannover) und Thomas Herrmann (Dresden)

(2016, 346 Seiten, 89 Abbildungen, 7 Tabellen, 27.95 Euro, ISBN: 978-3-8047-3512-5, ISSN: 0369-5034)

Die Strahlenmedizin mit ihren vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Methoden hat in Deutschland einen im internationalen Vergleich hervorragenden Stand. Davon profitieren Patienten und die medizintechnische Industrie. Der Band gibt einen Überblick zu Fortschritten von bildgebender Diagnostik, interventioneller Radiologie und therapeutischer Strahlenmedizin. Neben allgemeinen Fragen der Strahlenanwendung in Krankenversorgung und medizinischer Forschung werden die aktuellen Entwicklungen der verschiedenen Verfahren (u. a. Magnetresonanztomographie, Computertomographie, Positronenemissionstomographie) und moderne Radiotherapien vorgestellt sowie der Einsatz von Radiopharmaka und In-vivo-Biomarkern behandelt. Ein besonderer Fokus liegt auf Anwendungen in Onkologie (Mammakarzinom, Prostatakarzinom, Neuroonkologie), Kardiologie und Neurologie.

Downloads

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen