Leopoldina Home

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften

178 Dokumente
  • Bd. 64

    Wissenschaftsakademien im Zeitalter der Ideologien

    Politische Umbrüche – wissenschaftliche Herausforderungen – institutionelle Anpassungen

    Zu den angesehensten wissenschaftlichen Einrichtungen gehören die Akademien der Wissenschaften. Sie wurden in besonderer Weise in die verschiedenen politischen Umbruchprozesse in der ersten...

  • Bd. 120, Nr. 405

    Geist – Gehirn – Genom – Gesellschaft

    Wie wurde ich zu der Person, die ich bin?

    Vorträge anlässlich der Jahresversammlung vom 20. bis 22. September 2013
    in Halle (Saale)

    Die Frage „Wie wurde ich zu der Person, die ich bin?“ betrifft jeden ganz unmittelbar. Der Band behandelt unser gegenwärtiges Wissen über die natürlichen und kulturellen Wurzeln menschlicher...

  • Bd. 119, Nr. 401

    Vision and Diabetes

    Leopoldina-Symposium in Kooperation mit der
    Universität Rostock und der Universität Leipzig
    unter der Schirmherrschaft der
    Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft

    Schätzungen gehen von ca. 285 Mio. Diabetikern (2010) weltweit aus. Davon haben 90 % Typ-II-Diabetes. Die Zahl der Betroffenen wird zukünftig, vor allem in Asien und Afrika, rasch weiter...

  • Bd. 63

    Carl Friedrich von Weizsäcker

    Physik - Philosophie - Friedensforschung

    Mit Carl Friedrich von Weizsäcker (1912–2007) widmet sich der vorliegende Band einem der letzten universal gebildeten Gelehrten im deutschen Sprachraum aus Anlass seines 100. Geburtstages....

  • Bd. 66

    Brückenbauer

    Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte.
    Programm – Profil – Projekte

    Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte ist die koordinierende Einrichtung für alle wissenschaftshistorischen und wissenschafts-theoretischen Aktivitäten der...

  • Nr. 60

    Protocollum Academiae Caesareo-Leopoldinae Naturae Curiosorum

    Edition der Chronik der Kaiserlich-Leopoldinischen Akademie der Naturforscher

    Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, die auf eine mehrere Jahrhunderte überspannende Geschichte zurückblicken kann, hat das Glück, dass sie trotz aller historischen...

  • Bd. 117, Nr. 395

    Sepsis – A Translational Approach

     

    Die Sepsis erfordert eine besonders kostenintensive Behandlung im Krankenhaus. Relativ häufig entwickelt sich sehr rasch aus der Sepsis eine schwere Sepsis und schließlich ein septischer...

  • Supplementum Nr. 29

    Ergebnisse des Leopoldina-Förderprogramms VIII

    Stipendiaten der Leopoldina in den Jahren 2012–2013

     

    Das Leopoldina-Förderprogramm ist ein Exzellenz-Stipendium für die Spezialisierung des Wissenschaftlernachwuchses in Deutschland. Das primäre Anliegen ist es, die Heranbildung der kommenden...

  • Bd. 117, Nr. 396

    Forschung und Verantwortung im Konflikt?

    Ethische, rechtliche und ökonomische Aspekte der Totalsequenzierung des menschlichen Genoms

    Die Möglichkeit, das komplette Genom von Individuen zu sequenzieren, ist seit einigen Jahren vorhanden und wird stetig weiterentwickelt. Damit werden nicht nur neue Diagnose- und...

  • Bd. 118, Nr. 400

    Rolle der Wissenschaft im Globalen Wandel

    Vorträge anlässlich der Jahresversammlung
    vom 22. bis 24. September 2012 in Berlin

    Gesellschaftliche Probleme verlangen heute sehr häufig eine Widerspiegelung im Bereich der Wissenschaften. Als Nationale Akademie der Wissenschaften ist die Leopoldina in zunehmendem Maße...

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN