Leopoldina Home

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften

203 Dokumente
  • Bd. 114, Nr. 392

    Nano im Körper

    Chancen, Risiken und gesellschaftlicher Dialog zur Nanotechnologie in Medizin, Ernährung und Kosmetik

     

     

    Nanotechnologie rückte in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Dies ist einerseits das Ergebnis einer vielfältigen erfolgreichen Forschungsarbeit, die zu neuen...

  • Supplementum Nr. 26

    Ergebnisse des Leopoldina-Förderprogramms VII

     

     

    Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften bemüht sich mit ihrem Leopoldina-Förderprogramm um die Unterstützung von jungen herausragenden...

  • Nr. 59

    Vorträge und Abhandlungen zur Wissenschaftsgeschichte 2011/2012

     

     

     

    Der Band versammelt Vorträge aus den wissenschaftshistorischen Seminaren der Leopoldina einerseits und Abhandlungen zur Wissenschafts- und Akademiegeschichte andererseits. So werden Goethes...

  • Bd. 115, Nr. 393

    Wachstum und Reifung in Natur und Gesellschaft

    Gaterslebener Begegnung 2011

     

     

    Auf die „Grenzen des Wachstums“ hatte bereits 1972 der Club ofRome aufmerksam gemacht. Seitdem sind die gesellschaftlichen Dimensionen und Folgen eines ungebremsten wirtschaftlichen...

  • Supplementum Nr. 27

    Feierliche Einweihung des neuen Hauptgebäudes der Leopoldina

    Jägerberg 1, Halle (Saale)
    am 25. Mai 2012

     

    Am 25. Mai 2012 übernahm die Leopoldina offiziell mit einer Feierlichen Veranstaltung ihr neues Hauptgebäude auf dem Jägerberg in Halle (Saale). Der Band enthält u. a. die Ansprache der...

  • Nr. 61

    SALUTEM ET FELICITATEM!

    Gründung und internationale Ausstrahlung der Leopoldina
    Ausstellung zum 325. Jahrestag ihrer Privilegierung 1687 durch Kaiser Leopold I.
    Halle (Saale) vom 28. Oktober bis 21. Dezember 2012, Hauptgebäude der Leopoldina, Schweinfurt vom 29. September bis 24. November 2013, Museum Otto Schäfer
    und Edition aller kaiserlichen Urkunden von 1677 bis 1742

     

    2012 jährt sich zum 360. Mal die Gründung der heutigen Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften im Jahr 1652 in Schweinfurt, und am 7. August...

  • Bd. 116, Nr. 394

    Was ist Leben?

    Vorträge anlässlich der Jahresversammlung
    vom 23. bis 25. September 2011 zu Halle (Saale)

     

     

    Es gibt nur wenige Fragen, welche die Menschheit seit Beginn ihrer geistigen Auseinandersetzung mit sich selbst und der sie umgebenden Welt unaufhörlich begleitet haben. „Was ist Leben?“...

  • Nr. 58

    Paula Hertwig – Genetikerin im 20. Jahrhundert. Eine Spurensuche

    von Sybille Gerstengarbe

     

     

    Die Wissenschaftlerin Paula Hertwig (1889–1983) gehört neben der Physikerin Lise Meitner und der Botanikerin Elisabeth Schiemann zu den herausragenden weiblichen deutschen Gelehrten im 20....

  • Nr. 57

    Aufklärung und Wissenschaft

    Meeting veranstaltet von der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, dem Interdisziplinären Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA) und dem Seminar für Philosophie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom 25. bis 26. Januar 2007 in Halle (Saale)

     

     

     

    Ist Aufklärung durch Wissenschaft möglich oder ist Aufklärung trotz Wissenschaft nötig? Die Frage verweist auf das exponentielle Wachstum, das die Wissenschaft in der Neuzeit durchgemacht...

  • Bd. 113, Nr. 388

    Das "gläserne" Tier. Ein- und Ausblicke in Genome und Genome von Haustieren

    Gemeinsames Symposium der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften vom 10. bis 12. März 2010 in Wien

     

     

    Der „gläserne Mensch“ hat einen negativen Beigeschmack, das „gläserne Tier“ bisher – noch? – nicht. Die Tierzucht will Tiere so „gläsern“ wie möglich machen: zu Recht, denn keine...

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen