Leopoldina Home

Über uns

Bibliothek

Bibliothek

Die Bibliothek wurde 1731 in Nürnberg gegründet. Mit ihren mehr als 260.000 Bänden, Monographien und Zeitschriften aus Naturwissenschaften und Medizin ist sie sowohl ein reicher historischer Fundus als auch eine ergiebige aktuelle Wissensquelle.

Sammelschwerpunkte sind Publikationen zur Wissenschaftsgeschichte, insbesondere der Naturwissenschaften und der Medizin, sowie Schriften von wissenschaftlichen Gesellschaften und Vereinen. Die umfangreiche Sammlung naturwissenschaftlicher und medizinischer Werke auf sechs Magazinetagen entstand vorwiegend durch Tausch der Akademieveröffentlichungen mit Partnern in der ganzen Welt und durch Schenkungen der Akademiemitglieder.

Die Literatur kann im Lesesaal der Leopoldina in der August-Bebel-Straße 50a in Halle eingesehen oder ausgeliehen werden. Auswärtige Benutzer können sie über Fernleihe anfordern. Der elektronische Katalog OPAC ist online einsehbar.

KONTAKT

Leopoldina

Bibliothek


August-Bebel-Str. 50a
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 147
Fax 0345 - 47 239 - 149
E-Mail bibliothek @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN

Virtueller Anflug auf das...