Leopoldina Home

Präsident



Prof. Dr.

Jörg Hacker

Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

Reden und Publikationen des Präsidenten der Leopoldina

Detailliertes Mitgliedsprofil

CV Jörg Hacker - Deutsch (pdf)   CV Jörg Hacker - English (pdf)

Pressefotos

Hauptarbeitsgebiete
Analyse von Pathogenitätsfaktoren pathogener Enterobakterien
Charakterisierung von Pathogenitätsinseln verschiedener Krankheitserreger; Studium der Invasion von Legionella pneumophila
Untersuchungen zur Regulation von mikrobiellen Virulenzgenen
Epidemiologie und Variabilität der Virulenzeigenschaften von Staphylokokken
Analyse der Pathogenität von humanpathogenen Pilzen
Akademischer und beruflicher Werdegang
seit 2010 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (Saale)
2008-2010 Präsident des Robert Koch-Instituts, Berlin
2006 Gastprofessor am Sackler Institute for Advanced Studies, Tel Aviv University, Israel
2000, 2005 Sechsmonatige Forschungsaufenthalte am Institut Pasteur, Paris
1993-2008 C4-Professur und Vorstand des Instituts für Molekulare Infektionsbiologie, Universität Würzburg
1988 C3-Professur für Mikrobiologie an der Universität Würzburg
1986 Habilitation an der Universität Würzburg
1980-1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mikrobiologie, Würzburg
1979 Promotion an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale)
1970-1974 Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale)

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Sabine Kettenmann

Assistentin des Akademiepräsidenten

Tel. 030 - 203 8997 - 415
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail sabine.kettenmann @leopoldina.org

Ansprechpartner für Medienanfragen

Caroline Wichmann

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.      0345 - 472 39 - 800
Fax      0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann
            @leopoldina.org