Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Ausstellungen

Aus der Morgendämmerung: Pferdejagende Krokodile und Riesenvögel

Mehr zu 'Aus der Morgendämmerung: Pferdejagende Krokodile und Riesenvögel'

Die Ausstellung der Universität Halle-Wittenberg präsentiert neue Erkenntnisse über die Fossilien des Geiseltals.

Datum: Freitag, 6. März bis Freitag, 29. Mai 2015
Ort: Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Das Geiseltal vor 45 Millionen Jahren: Wen mussten die winzigen Urpferde fürchten? Was fraßen sie? Warum war der Vogel aus der Gattung Gastornis menschengroß? Jagten Krokodile gar an Land? Neueste Forschungsergebnisse beantworten diese Fragen in einer Sonderausstellung zur reichhaltigen Flora und Fauna im Geiseltal und zum Zeitalter der Morgenröte – dem Eozän – mit Originalfossilien, digitalen Medien und Skelettrekonstruktionen.

Die Sonderausstellung zum eozänen Geiseltal ist ein Projekt des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie wurde kuratiert von Alexander K. Hastings.

Dr. Alexander K. Hastings

ist Experte für ausgestorbene Reptilien. Seit 2013 ist er Gastwissenschaftler an der Geiseltalsammlung des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einer Förderung der Kulturstiftung des Bundes im Programm "Fellowship Internationales Museum". Hastings präsentiert in der Sonderausstellung erstmalig Ergebnisse seiner Studien zu Geiseltalfossilien.


Foto: Markus Scholz für das Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen (ZNS)

Öffnungszeiten und weitere Informationen

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr
nicht geöffnet am 3. April, 6. April, 1. Mai, 14. Mai, 25. Mai und 28. Mai

Der Eintritt ist frei.

Angebot für Kinder
Für Schul-, Kita- und Hortgruppen sowie Familien gibt es ein Kinderprogramm. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung. Weitere Informationen erteilt das folgende Programm oder Arila Perl (siehe Kontakt).

Kinderprogramm

Katalog
Der Ausstellungskatalog kann über den folgenden Link heruntergeladen werden:

Ausstellungskatalog

Kontakt

Arila-Maria Perl
Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen (ZNS)
Tel.: 0345 / 55 21456
Mobil: 0178 6150554
E-Mail: museumspaedagogik@zns.uni-halle.de

Links

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org

Dezember

Zurück Vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6