Leopoldina Home

Thema im Fokus

Genomchirurgie zum Nachhören

Ausgewählte Veranstaltungen der Leopoldina zum Thema Genomchirurgie werden aufgezeichnet und stehen zum Nachhören zur Verfügung.

Genom-Chirurgie in der Humanmedizin. Gibt es bald die lang ersehnten Fortschritte in der Gentherapie?
Leopoldina-Lecture in Herrenhausen, Hannover, 21. Februar 2017

Grußwort (MP3) Claus Bartram

Wissenschaftlicher Stand der Genome-Editing-basierten Gentherapie (MP3) Frank Buchholz

Diskussion (MP3) Frank Buchholz, Ingrid Schneider, Jochen Taupitz, Moderation: Claus Bartram

Brauchen wir eine neue Gentechnik-Definition?
Diskussionsveranstaltung, Berlin, 14. Februar 2017

Einführung (MP3) Jörg Hacker, Peter Dabrock, Katja Becker

Session 1 (MP3) Naturwissenschaftliche Perspektive. Bärbel Friedrich, Detlef Weigel, Urs Niggli

Session 2 (MP3) Rechtliche Perspektiven. Bernd Müller-Röber, Tade Matthias Spranger, Jens Kahrmann

Session 3 (MP3) Ethische Perspektive. Steffen Augsberg, Peter Dabrock, Wolfgang Stroebe

Podiumsdiskussion (MP3) Brauchen wir eine neue Gentechnik-Definition? Hans-Georg Dederer, Detlef Bartsch, Harald Ebner, Margret Engelhard, Stephanie Franck

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Johannes Fritsch

Leiter der Geschäftsstelle des Gemeinsamen Ausschusses zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung

Tel. 030 - 203 8997 - 420
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail johannes.fritsch @leopoldina.org

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Henning Steinicke

Referent der Abteilung Wissenschaft - Politik - Gesellschaft

Tel. 0345 - 47 239 - 864
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail henning.steinicke @leopoldina.org