Leopoldina Home

Nationale Empfehlungen

Zur Novellierung der EU-Tierversuchsrichtlinie 86/609/EWG (2010)

Bei der Diskussion des Richtlinienentwurfs sollten aus Sicht der drei Akademien mehrere Punkte in Betracht gezogen werden, um die Funktionsfähigkeit der europäischen Forschung zu gewährleisten und damit ihr Potenzial zu erhalten, entscheidende Beiträge zum Wohle des Menschen und seiner Gesundheit zu leisten.

 

 

(2010)

Anlässlich der Novellierung der EU‐Tierversuchsrichtlinie 86/609/EWG möchten die drei Akademien auf Punkte hinweisen, die bei der Diskussion des Richtlinienentwurfs in Betracht gezogen werden müssen, um die Funktionsfähigkeit der europäischen Forschung zu gewährleisten und damit ihr Potenzial zu erhalten, entscheidende Beiträge zum Wohle des Menschen und seiner Gesundheit zu leisten.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Elmar König

Leiter der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft, Leiter Berliner Büro

Tel. 030 - 203 8997 - 460
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail elmar.koenig @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen