Leopoldina Home

Leopoldina-Broschüren

Von der Idee zur Stellungnahme

Leitfaden der Politik- und Gesellschaftsberatung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

 

 

(2014, 40 Seiten)

Wie arbeiten die Arbeitsgruppen der Leopoldina? Wie identifiziert die Leopoldina gesellschaftlich relevante Themen? Nach welchen Kriterien werden die Mitglieder der Arbeitsgruppen ausgewählt? Und wie wird die Unabhängigkeit einer Arbeitsgruppe sichergestellt? Diese und andere Fragen beantwortet der Leitfaden zur Politik- und Gesellschaftsberatung.

Neben allgemeinen Grundsätzen der Politik- und Gesellschaftsberatung beschreibt der Leitfaden die sieben Phasen eines Arbeitsgruppenprozesses von der Idee bis zur Veröffentlichung einer Stellungnahme: 1) Idee und Konzept, 2) Diskussion und Einrichtungsbeschluss, 3) Detailplanung, 4) Arbeitsphase, 5) Externe Begutachtung, 6) Veröffentlichung und 7) Nachbereitung. Zusätzlich werden verschiedene Veröffentlichungsformate dargestellt.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema „Wissenschaftsbasierte Politik- und Gesellschaftsberatung” finden sich am Ende des Leitfadens.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Martina Verdong-Dreher

Assistentin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 47 239 - 800
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail martina.verdong-dreher @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen