Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Suche

4412 Ergebnisse

  • Publikationen

    Natur – Wissenschaft – Gesellschaft

    Die Jahresversammlung 2018 der Leopoldina stand im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums ihrer Ernennung zur Nationalen Akademie der Wissenschaften. Unter dem weitgefassten Titel „Natur – Wissenschaft – Gesellschaft“ behandelte die Akademie einige der zentralen Themenfelder ihrer Arbeit. So werden die Chancen und Herausforderungen einer Gesellschaft des längeren Lebens, die frühkindliche...

    Mehr
  • Publikationen

    Risiko: Erkundungen an den Grenzen des Wissens

    Intuitiv weiß ein jeder, was ein Risiko ist, aber man tut sich schwer, wenn man das Phänomen genau fassen möchte, denn es hat sehr viele Facetten. Der Risikobegriff hat in den letzten Jahrzehnten eine große Karriere gemacht. Das Thema „Risiko“ ist jedoch so alt wie die Menschheit selber. Es begleitet das Leben jedes Einzelnen wie auch das von Gruppen oder ganzen Staatengemeinschaften. Der Band mit...

    Mehr
  • Publikationen

    Gesundheitliche Ungleichheit im Lebensverlauf (2019)

    Die Lebenserwartung in Deutschland ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Gründe dafür sind wachsender Wohlstand, sozial- und arbeitspolitische Verbesserungen und der Zugang der Bevölkerung zu einem leistungsfähigen Gesundheitssystem. Diese Faktoren scheinen allerdings nicht allen sozialen Schichten gleichermaßen zugute zu kommen. Denn immer noch sterben Menschen mit geringerem...

    Mehr
  • Publikationen

    Klimaziele 2030: Wege zu einer nachhaltigen Reduktion der CO2-Emissionen (2019)

    Deutschland und die Weltgemeinschaft haben sich im Pariser Klimaabkommen 2015 dazu verpflichtet, die menschengemachte globale Erwärmung der Erde auf weniger als 2°C zu beschränken. Dieses Ziel ist nur noch zu erreichen, wenn sofort sowohl nationale wie auch internationale Vereinbarungen eingehalten werden. In der Ad-hoc-Stellungnahme „Klimaziele 2030: Wege zu einer nachhaltigen Reduktion der...

    Mehr
  • Publikationen

    Beijing Declaration on Basic Science (2019)

    Grundlagenforschung ist die Basis innovationsgetriebener Wirtschaftssysteme. Sie ist essentiell, um sich den globalen Herausforderungen zu stellen, die nur in internationaler Zusammenarbeit bewältigt werden können. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Konferenzreihe „Science for Future“ der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS)...

    Mehr
  • Veranstaltungen


    Freitag, 20. bis Samstag, 21. September 2019

    Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

    Zeit in Natur und Kultur

    Jahresversammlung 2019 der Leopoldina Die Zeit ist eine Urerfahrung des Menschen und gleichzeitig nach wie vor ein Mysterium. Sie ist ein Fundament unseres Kosmos, wir messen sie immer genauer, wir untersuchen sie und in ihr ablaufende Prozesse über enorme Skalenbreiten – von Bruchteilen von Sekunden bis zu Millionen von Jahren. Wir empfinden ihren Lauf sehr subjektiv und sind den durch die Natur...

    Mehr
  • Veranstaltungen


    Donnerstag, 17 Oktober 2019 18:00 bis 21:00 Uhr

    Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

    Wie viel Demokratie braucht Europa?

    Dialogveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) Wozu brauchen wir die Europäische Integration? Die Antwort scheint klar. Sie hat den Menschen in Europa die längste Periode friedlichen Zusammenlebens beschert und durch den gemeinsamen Markt die Barrieren für die ungehinderte Mobilität von Personen, Gütern, Dienstleistungen und Kapital beseitigt....

    Mehr
  • Mitglieder

    Patrick Cramer

    Patrick Cramer Forschungsschwerpunkte: Molekularbiologie, Gentranskription, Genregulation, RNA-Polymerasen, dreidimensionale Struktur von Enzymen Patrick Cramer ist Chemiker und Molekularbiologe. Er erforscht, wie Zellen im Erbgut gespeicherte Informationen auslesen (Gentranskription). Er konnte die dreidimensionale Struktur eines der größten Enzyme im Zellkern aufklären und dadurch wesentliche...

    Mehr
  • Mitglieder

    Melina Schuh

    Melina Schuh Forschungsschwerpunkte: Meiose, Aneuploidie, Aktin, Spindel, Chromosomen Melina Schuh und ihr Team untersuchen wie Eizellen entstehen. Fehler bei der Entstehung von Eizellen sind ein Haupgrund für Fehlgeburten, Unfruchtbarkeit und Chromosomenanomalien, wie Down Syndrom. Sie wollen verstehen, woher diese Fehler kommen und weshalb die Fruchtbarkeit der Frau mit dem Alter abnimmt. In...

    Mehr
  • Mitglieder

    Martin Hrabě de Angelis

    Martin Hrabě de Angelis Forschungsschwerpunkte: Genetik, Mausmodelle, Einfluss von Genen und Umwelteinflüssen, Stoffwechselkrankheiten, Diabetes Martin Hrabě de Angelis gilt als einer der international führenden Genetiker mit dem Schwerpunkt Diabetesforschung. Er hat außerdem an dem Aufbau des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung mitgewirkt. Zur systemischen Analyse von Erkrankungen des...

    Mehr

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org