Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Emanuel Vogel

Wahljahr: 1983
Sektion: Chemie
Stadt: Ettlingen
Land: Deutschland

Forschung

Nach mehr als 50-jähriger Forschungstätigkeit ist Emanuel Vogels Name mit den vier folgenden, in der organisch-chemischen Grundlagenforschung angesiedelten Arbeitsgebieten eng verbunden: 1) Chemie Kleiner Kohlenstoffringe; 2) Konzeption der überbrückten Annulene mit Naphthalin- bzw. Acenperimeter (fanden Eingang in Lehrbücher der organischen Chemie); 3) Entdeckung des biologisch relevanten Benzoloxids (mit H. Günther); 4) Interpretation der Porphyrine als überbrückte Annulene der Natur; Design und Synthese von Porphycen, des ersten Konstitutionsisomers des Porphyrins. Obwohl erstes und letztes der vier Hauptarbeitsgebiete weit voneinander entfernt sind, liegt ein Opus von seltener Geschlossenheit vor, das sich evolutionär aus der Chemie der Kleinen Kohlenstoffringe entwickelt hat.

Emanuel Vogel opened new avenues of research in various areas of organic chemistry. Today, more than fifty years after his first publication, Vogel’s name is associated with the design and synthesis of a host of novel organic molecules of general chemical interest. It was mainly in the following four areas that he has made seminal contributions: 1) Development of the synthetic potential of small carbon rings, molecules that were considered as chemical exotics at the time; 2) Discovery of bridged annulenes with a naphthalene or acene perimeter (main work that found entry into text books of organic chemistry);  3) Synthesis of the elusive biologically relevant benzene oxide (with H. Günther); 4) Breakthrough in porphyrin chemistry by bringing to light porphycene, the first constitutional isomer of porphyrin. Despite its diversity, Vogel’s work represents a unified whole in that it developed in an evolutionary way out of his early studies on small carbon rings.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.