Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Friedrich A. Seifert

Wahljahr: 1991
Sektion: Geowissenschaften
Stadt: Berlin
Land: Deutschland
CV Friedrich A. Seifert - Deutsch (pdf)

Forschung

Stabilität, Eigenschaften und Kristallchemie von Mineralen und anorganischen Materialien bei hohen Temperaturen und Drücken, Ordnung/Unordnung, Phasenübergänge, Defektstrukturen, Struktur-Eigenschafts-Beziehungen in Silikaten und Oxiden sowie in silikatischen Schmelzen, Thermodynamik und Kinetik geowissenschaftlicher Prozesse, Mössbauer und Elektronen-Verlust-Spektroskopie.

Werdegang

  • seit 2006 Professor emeritus, Universität Bayreuth
  • 1986-2006 Professur Experimentelle Geowissenschaften, Bayerisches Geoinstitut, Universität Bayreuth
  • 1974-1986 Professur für Mineralogie und Petrologie, Universität Kiel
  • 1973-1974 Fellow, Geophysical Laboratory, Carnegie Institution, Washington, USA
  • 1970 Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1966-1973 Wiss. Assistent/Oberassistent, Institut für Mineralogie, Ruhr-Universität Bochum
  • 1966 Promotion an der Universität Kiel
  • 1959-1966 Studium an der Universität Kiel und der ETH Zürich, Schweiz

Projekte

  • 1977-1984 Koordinator der DFG-Schwerpunktprogramms „Kinetik mineral- und gesteinsbildender Prozesse“

Funktionen

  • 2003-2011 Senat der Deutschen Nationalen Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • 1996-2003 Senat und Hauptausschuß der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1987-2002 Auswahlausschuß für den Humboldt-Preis, Alexander-von-Humboldt-Stiftung Bonn

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2012 Walter-Kertz-Medaille, Deutsche Geophysikalische Gesellschaft
  • 2007 Accademia Nazionale dei Lincei, Rom, Italien
  • 2004 Abraham-Gottlob-Werner-Medaille, Deutsche Mineralogische Gesellschaft
  • 1997 Akademie der Wissenschaften Göttingen
  • 1994 Dr. phil. h.c. Universität Uppsala, Schweden
  • 1994 Prix Leon Lutaud, Academie des Sciences, Paris, Frankreich
  • 1991 Deutsche Nationale Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle
  • 1990 Academia Europea, London, UK
  • 1988 Bayerische Akademie der Wissenschaften, München
  • 1986 Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1976 Mineralogical Society of America Award and Life Fellow

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.