Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Widmar Tanner

Wahljahr: 1991
Sektion: Genetik/Molekularbiologie und Zellbiologie
Stadt: Regensburg
Land: Deutschland
CV Widmar Tanner - Deutsch (pdf)

Forschung

Forschungsschwerpunkte: Biologische Membranen; Aufnahme organischer Substanzen in einzellige Algen (Chlorella spec.), pflanzliche Gewebe und Hefen (S. cerevisiae); Protonen-Kotransport in Eukaryonten; Stabile Mikrodomänen in der Plasmamembran von Hefen

Protein-Glykosilierung; Dol-P-Man und seine Rolle bei der Glykosilierung im ER; Beiträge zur Aufklärung menschlicher Erbkrankheiten (WWS und MEB; L. Lehle, S. Strahl und W. Tanner: Protein Glycosylation, Conserved from Yeast to Man: A Model Organism Helps Elucidate Congenital Human Diseases. Ang. Ch. Inter. Ed. 45, 6802-18, 2006)

Werdegang

  • seit 2005 Professor Emeritus
  • 1970-2005 C4-Professur für Zellbiologie und Pflanzenphysiologie an der Universität Regensburg
  • 1969 Habilitation in Botanik an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
  • 1964 Promotion an der LMU München
  • 1961-1964 Studium und Promotionsarbeit an der Purdue University, W.-Lafayette, Indiana, USA
  • 1957-1961 Studium an der LMU und der TH München

Projekte

  • 1995-2004 Sprecher des DFG-SFB 521 „Modellhafte Leistungen Niederer Eukaryonten“       
  • 1981-1995 Sprecher des DFG-SFB 43 „Biochemie von Zelloberflächen und Membrankomponenten“

Funktionen

  • 1993-1997 Vizepräsident der DFG  
  • 1987-1989 Mitglied des Wissenschaftsrates  
  • 1976-1979 Prorektor/Vizepräsident der Universität Regensburg

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • seit 2016 Korrespondierendes Mitglied der American Society of Plant Biologists
  • seit 1994 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • seit 1991 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
  • seit 1988 Mitglied von EMBO
  • seit 1981 Mitglied der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.