Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Jörg Rüdiger Siewert

Senator der Sektion Chirurgie, Orthopädie und Anästhesiologie

Wahljahr: 1993
Sektion: Chirurgie, Orthopädie und Anästhesiologie
Stadt: Heidelberg
Land: Deutschland
CV Jörg Rüdiger Siewert - Deutsch (pdf)

Forschung

Hauptarbeitsgebiete: Gastroenterologische Chirurgie (besonders Oesophagus und Magen); Funktionsstörungen und Erkrankungen der Speiseröhre

Werdegang

  • seit 2011 hauptamtlicher Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Freiburg
  • seit 2010 komm. Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Freiburg
  • 2007-2011 Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Heidelberg
  • 2001 Gastprofessur an der University of Hong Kong, Medical Center, China; Wahl zum Vorstandsvorsitzenden des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands (VUD)
  • 2000 Gastprofessur am Memorial Sloan Kettering Institute, New York, USA
  • seit 1987 Leitender Ärztlicher Direktor, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
  • seit 1982 Direktor der Chirurgischen Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
  • 1981 Ruf auf die Lehrstühle für Chirurgie an der Technischen Universität München und der Universität des Saarlandes, Homburg    
  • 1979 Gastprofessur an der University of Illinois, Chicago, USA
  • 1977 Außerplanmäßiger Professor und Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Allgemeinchirurgie der Georg-August-Universität Göttingen (Prof. Dr. med. H.-J. Peiper)
  • 1972 Habilitation
  • 1972 Facharzt für Chirurgie
  • 1967-1972 Facharztausbildung für Chirurgie, Chirurgische Abteilung des Städtischen Rudolf Virchow-Krankenhauses, Berlin (Prof. Dr. med. Wilhelm Heim) und Klinik für Allgemeinchirurgie der Georg-August-Universität Göttingen (Prof.Dr. med. H.-J. Peiper)
  • 1965 Promotion
  • 1964 Staatsexamen

Funktionen

  • seit 2006 Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands e.V.
  • seit 2006 Sprecher des Clusters Medizintechnik der Allianz Bayern Innovativ (MedTech Pharma e.V.)
  • 2005 Wiederbestellung als Aufsichtsratmitglied des Universitätsklinikum Tübingen
  • 2003-2005 Präsident der International Society of Surgery (ISS)
  • 2003 Wiederwahl als Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands (VUD)
  • 2002 Berufung in die Expertenkommission „Hochschulmedizin in Berlin“; Gastprofessur an der Harvard Medical School, Boston, USA und dem John Hopkins Hospital, Baltimore, USA
  • 2001-2002 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGC)
  • 1999 Vorstandsvorsitzender des Forum MedTech Pharma e.V. (Allianz Bayern Innovativ)
  • 1998-1999 Gründungspräsident der Deutschen Gesellschaft für Viszeralchirurgie
  • 1998 Kongresspräsident der Deutschen Krebsgesellschaft; Aufsichtsratmitglied des Universitätsklinikum Tübingen
  • 1997-1999 Präsident der International Gastric Cancer Association (IGCA)
  • 1989-1992 Präsident der International Society for Diseases of the Esophagus (ISDE)
  • 1986 Vorsitzender der Bayerischen Chirurgenvereinigung

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2009 Ehrenmitglied der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen; Ehrenmitglied der Mittelrheinischen Chirurgenvereinigung
  • 2007 Ehrenmitglied des Forum MedTech Pharma e.V.
  • 2006 Senator auf Lebenszeit der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie; Ehrenmitglied der Berliner Chirurgischen Gesellschaft; Ehrenmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie; Verleihung der Rudolf- Pichlmayr-Medaille der DGVC; Ehrenmitglied der Mexikanischen Gesellschaft für Chirurgie; Ehrenmitglied der American Surgical Association
  • 2005 Deutscher Krebshilfepreis
  • 2005 Ehrenmitglied der Hellenischen Gesellschaft für Chirurgie; Ehrenmitglied der Asociacion Mexicana Chirugia General
  • 2004 Verleihung des Preises der Deutschen Krebshilfe
  • 2003 Verleihung der Ehrenprofessur der Huazhong University of Science and Technology, Wuhan, China; Ehrenmitglied des Royal College of Surgeons of England (FRCS, Engl., hon); Ehrenmitglied der Polnischen Gesellschaft für Chirurgie; Ehrenmitglied der Japanese Surgical Society (JSS)
  • 2002 Verleihung des Ehrendoktortitels der Universität Luciano Blaga in Sibiu, Rumänien
  • 2001 Ehrenmitglied der Bayerischen Chirurgenvereinigung; Ernennung zum Officier de l’Ordre de la Légion d’honneur, Frankreich
  • 1999 Honorary Fellow des Royal College of Surgeons of Edinburgh (FRCS Ed, hon), UK
  • 1997 Honorary Fellow des American College of Surgeons (FACS hon); Bayerischer Verdienstorden; Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse
  • 1995 Honorary Fellow der American Surgical Association
  • 1994 Verleihung des Deutschen Krebspreises der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.; Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1993 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • 1992 Ehrenmitglied der Chilenischen Chirurgischen Gesellschaft
  • 1989 Ehrenmitglied der Portugiesischen Gesellschaft für Chirurgie
  • 1987 Ehrenmitglied der Ungarischen Gesellschaft für Chirurgie; Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • 1979 Jubiläums-Preis der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie für Verdienste auf dem Gebiet der Erforschung und der operativen Behandlung der Krankheiten des Ösophagus und der Kardia
  • 1974 Kümmell-Preis der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Chirurgie

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.