Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Hans-Arwed Weidenmüller

Wahljahr: 1997
Sektion: Physik
Stadt: Heidelberg
Land: Deutschland
CV Hans-Arwed Weidenmüller - Deutsch (pdf)

Forschung

Hauptarbeitsgebiete: Theorie der Atomkerne und der Kernreaktionen (Anwendungen des Schalenmodells der Kerne auf Reaktionen und Spektroskopie; Reaktionen mit isobarischen Analogzuständen, Reaktionen mit schweren Ionen, Kernspaltung, statistisches Verhalten von Kernreaktionen, chaotisches Verhalten von Atomkernen), nichtlineare Dynamik

Werdegang

  • seit 2001 emeritierter Direktor und Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für Kernphysik in Heidelberg, emeritierter Ordinarius für Theoretische Physik an der Universität Heidelberg
  • 1968-2001 Direktor am und Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Institut(s) für Kernphysik in Heidelberg
  • 1963-1972 Ordentlicher Professor für Theoretische Physik an der Universität Heidelberg, von
  • 1972-2001 Ordentlicher Professor ad personam daselbst
  • 1962-1963 Gastprofessor, Universität Heidelberg
  • 1959-1962 Wissenschaftilcher Mitarbeiter, später Visiting Assistant Professor, Insitut für Physik und Astronomie, California Institute of Technology, Pasadena, California, USA
  • 1958-1959 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Physik, Universität Minnesota, Minneapolis, USA
  • 1957-1958 Forschungsstipendiat des Landes Baden-Württemberg, Institut für Theoretische Physik, Universität Heidelberg
  • 1957 Promotion an der Universität Heidelberg
  • 1954-1957 Studium  an der Universität Heidelberg
  • 1951-1954 Studium an der Universität Bonn

Funktionen

  • 2001-2009 Cochair, Scientific and Academic Advisory Committee, Weizmann Institute of Science, Rehovot, Israel
  • 1992-1998 Wahlmitglied des Senats der Max-Planck-Gesellschaft
  • 1988-1991 Vorsitzender der Chemisch-Physikalisch-Technischen Sektion der Max-Planck Gesellschaft

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2010 Life Member of the International Board, Weizmann Institute of Science, Rehovot, Israel
  • 2000 Capes Humboldt Prize, Brasilien
  • 2000 Dr. h. c., Universität Rostock
  • 1997 Ordentliches Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher (Leopoldina)
  • 1995 Humboldt South African Award
  • 1993 Festschrift Nucl. Phys. A 560 (1993) aus Anlaß des 60. Geburtstages
  • 1993 Bundesverdienstkreuz
  • 1992–1993 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin
  • 1991 Ehrendoktor, Weizmann Institute of Science, Rehovot, Israel
  • 1985 Fairchild Distinguished Scholar, California Institute of Technology, Pasadena, California, USA
  • 1982 Max-Planck-Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
  • 1977–1978 Visiting Fellow, Balliol College, Oxford, UK
  • 1975/88 Fellow, Japan Society for the Promotion of Science
  • 1973 Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • 1971 Gastprofessor ETH Zürich, Schweiz
  • 1970 Fellow, American Physical Society
  • 1969 Korrespondierendes Mitglied, Societe Royal des Sciences de Liege, Belgien
  • 1968-1969 Gastprofessor  an der Yale University, USA
  • 1953-1957 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.