Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Prof. Dr.

Günter Stein

Wahljahr: 1999
Sektion: Innere Medizin und Dermatologie
Stadt: Jena
Land: Deutschland

Forschung

Hauptarbeitsgebiete bis 1989: Künstlicher Organersatz und Biomaterialien; chronische Niereninsuffizienz und Dialyse (Spurenelement – und Vitaminhaushalthaushalt der Patienten, Adsorption von endogenen und exogenen Substanzen; Kalziumphosphatstoffwechsel und Vitamin-D-Haushalt)
Nach 1989: Interstielle Nierenfibrose ,Untersuchungen am Modell der unilateralen Ureterligatur der Ratte  zur Pathogenese der Chronizität von Erkrankungen des Mesenchyms, zelluläre Mechanismen; Zellzyklusproteine  als Modulatoren im Proliferationsprozess; Zytokine als Mediatoren der chronischen Bindegewebsproliferation.
Untersuchungen zu Störungen des Endokrinums bei eingeschränkter Nierenfunktion; Regulation der renalen 1,25 (OH)2-Vitamin-D3-Synthese , pulsatile Parathormon-Sekretion und deren mögliche Beeinflussung durch 1,25 (OH)2D3), Auswirkungen auf die Histologie und Histomorphologie des Knochens.
Klinische Studien bei Patienten mit unterschiedlichen Graden einer chronischen Niereninsuffizenz und bei Dialysepatienten (Pharmakokinetik- und -dynamik von Hirudin; Studien zum Body-Mass-Index, zum Protein-, Fett- und Wassergehalt des Organismus,
Einfluss von Homozystein, Methylmalonsäure, Cystathionin und Methylzitronensäure auf die Progredienz der chronischen Niereninsuffizienz, auf kardiovaskuläre Prozesse, auf den B-Vitaminhaushalt.
Untersuchungen zur Pathogenese der »Advanced Glycosylation Endproducts«(AGE) bei Diabetikern, chronisch niereninsuffizienten Patienten, Dialysepatienten und Nierentransplantierten  bezüglich Progression der Grunderkrankung sowie der kardiovaskulären Morbidität und Mortalität.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.