Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Prof. Dr.

Gebhard Kirchgässner

Wahljahr: 2001
Sektion: Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften
Stadt: St. Gallen
Land: Schweiz

Forschung

Hauptarbeitsgebiete: Neue Politische Ökonomie (Einfluss der wirtschaftlichen Entwicklung auf das Wählerverhalten, politische Konjunkturzyklen), Wirtschafts- und Finanzpolitik (Schuldenbremsen, Gesundheitspolitik, internationaler Zinszusammenhang), direkte Demokratie und Föderalismus, Umweltökonomik (ökologische Steuerreform, Entwicklung der Mineralölpreise), Wirtschaftsethik (moralisches Verhalten), Politische Ökonomie der wissenschaftlichen Politikberatung, Angewandte Ökonometrie, Methodische Grundlagen der Wirtschafts-und Sozialwissenschaften.

Werdegang

  • Seit 2013 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin
  • 2003-2007 Präsident der Kommission für Konjunkturfragen des Schweizerischen Bundesrats
  • 1992-2013 Ordinarius für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie an der Universität St. Gallen (Schweiz) sowie Direktor des Schweizerischen Instituts für Aussenwirtschaft und Angewandte Wirtschaftsforschung
  • 1984-1992 Professur für Finanzwissenschaft an der Universität Osnabrück
  • Habilitation für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie
  • ab 1977 Oberassistent am Institut für Wirtschaftsforschung der ETH Zürich (Schweiz)
  • 1976 Promotion an der Universität Konstanz
  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Statistik an der Universität Konstanz

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2011 Ehrenpromotion durch die Universität Fribourg (Schweiz)
  • seit 2001 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.