Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Prof. Dr.

Wolfgang Schön

Wahljahr: 2016
Sektion: Kulturwissenschaften
Stadt: München
Land: Deutschland
CV Wolfgang Schön - Deutsch (pdf)

Forschung

Forschungsschwerpunkte: Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht

Wolfgang Schön ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Er forscht insbesondere zum Gesellschafts- und Steuerrecht internationaler Unternehmen.

Schön forscht im Bürgerlichen Recht, Gesellschaft-, Bilanz- und Steuerrecht. Grundsatzthemen bilden die Entwicklung des europäischen Privat- und Gesellschaftsrechts, die Herausforderungen der nationalen und internationalen Unternehmensbesteuerung (namentlich der internationale Steuerwettbewerb) sowie verfassungsrechtliche und europarechtliche Grundsatzfragen der Besteuerungsordnung.

Seine Arbeiten sind stark rechtsvergleichend und interdisziplinär geprägt, insbesondere durch Berücksichtigung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse. Beispielhaft hierfür sind seine Arbeiten über die Wirkungen des Binnenmarktes und der europäischen Wettbewerbsordnung auf das Steuerrecht, aber auch die Entwicklung des europäischen Rechts der Finanzmärkte.

Werdegang

  • seit 2002 Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München, und Honorarprofessor für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Steuerrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1996-2002 Professor und Direktor des Instituts für Steuerrecht der Universität Bonn, Co-Direktor des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht
  • 1992-1996 Professor und Co-Direktor des Instituts für deutsches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht der Universität Bielefeld
  • 1992 Habilitation in Bürgerlichem Recht, Handels-, Wirtschafts- und Steuerrecht an der Universität Bonn
  • 1988-1992 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Steuerrecht der Universität Bonn
  • 1985-1988 Juristischer Vorbereitungsdienst
  • 1985 Promotion an der Universität Bonn
  • 1979-1984 Studium der Rechtswissenschaft und der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bonn

Funktionen

  • seit 2017 Mitglied des Committee on Appointments and Promotions, Bocconi University, Mailand, Italien
  • seit 2017 Mitglied des Kuratoriums der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
  • seit 2015 Vorsitzender des Vorstands der European Association of Tax Law Professors
  • seit 2014 Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 2014 Mitglied des Fachbeirats des Leibniz ScienceCampus MaTax
  • 2013 Mitglied im Kuratorium der Förderer und Freunde der Bayerischen Staatsbibliothek München
  • seit 2009 Mitglied im Kuratorium des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung e.V. München
  • 2008-2014 Vizepräsident sowie Mitglied des Verwaltungsrats und des Senats der
  • Max-Planck-Gesellschaft
  • 2008-2014 Vice-Chair des Permanent Scientific Committee der International Fiscal Association
  • seit 2008 Mitglied des Kuratoriums der Hertie School of Governance
  • seit 2006 Mitglied im Forschungsausschuss der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2003-2010 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft
  • seit 2003 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Berliner Steuergespräche e.V.
  • seit 2003 Mitglied im Board of Trustees des International Bureau of Fiscal Documentation, Amsterdam, Niederlande
  • 2003-2006 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium der Finanzen
  • 2001-2010 Vorsitz des Arbeitskreises Bilanzrecht Hochschullehrer Rechtswissenschaft
  • 1998-2010 Mitglied der Ständigen Deputation des Deutschen Juristentages

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2017-2018 Global Professor of Tax Law, New York University, New York, USA
  • seit 2016 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
  • 2016-2017 International Franqui Professor, Antwerpen/Lüttich, Belgien
  • 2016 IBFD Frans Vanistendael Award for International Tax Law
  • 2016 Visiting Professor, University of British Columbia, Vancouver, Kanada
  • 2015 International Bok Visiting Professor, University of Pennsylvania, USA
  • 2014 Visiting Professor, Columbia University Law School, USA
  • 2009-2011 Mitglied der Global Law Faculty der New York University, USA
  • 2009 Ehrendoktorwürde der Université Catholique de Louvain, Belgien
  • seit 2006 International Research Fellow des Oxford University Centre of Business Taxation
  • 2004-2005 Anton Philips Professor, Universität Tilburg, Niederlande
  • seit 2004 Mitglied der Academia Europaea
  • seit 2003 Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
  • 1980-1984 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.