Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Rolf Sauer

Wahljahr: 2001
Sektion: Radiologie
Stadt: Bräuningshof
Land: Deutschland
CV Rolf Sauer - Deutsch (pdf)

Forschung

Hauptarbeitsgebiete: Einführung der simultanen Radiochemotherapie; Etablierung organerhaltender Therapieverfahren (beim muskelinvasivem Blasenkarzinom, Mammakarzinom, Enddarmkarzinom); Entwicklung interdisziplinärer onkologischer Studien (simultane Behandlung mit Zytostatika und ionisierender Strahlung)

Werdegang

  • seit 2008 Professor Emeritus
  • seit 1977 o. Professor für Radioonkologie/Strahlentherapie und Direktor der Universitäts–Strahlenklinik, Erlangen
  • 1977 Habilitation an der Universität Basel, Schweiz
  • 1972-1977 Oberarzt/Consultant für Strahlentherapie am Kantonsspital Basel, Schweiz
  • 1964 Promotion an der Universität Hamburg
  • 1958-1964 Studium an den Universitäten Hamburg und Wien

Projekte

  • 2012 Vorsitzender der German Rectal Cancer Study Group
  • seit 1997 Gründer der Forschungsgruppe für Klinische Anwendung von Hypothermie in der Onkologie („Atzelsberg Circle”), Deutsche Krebsgesellschaft und Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)
  • 1985 Brusterhaltende Therapien gegen Brustamputationen für Patienten mit Brustkrebs im frühen Stadium; Deutsche Brustkrebsforschung (gegründet von dem Deutschen Gesundheitsministerium)

Funktionen

  • 2012 Chefredakteur, „Strahlentherapie und Onkologie“
  • 2008 Generaldirektor, Universitäts-Krebszentrum Erlangen-Nürnberg
  • 1998-2003 Leitkommission für Klinische Krebsforschung der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Krebsgesellschaft
  • 1996-2006 Vostandsvorsitzender Universitäts-Klinikum Erlangen
  • 1993-1998 Vorsitzender des Anwendungsprotokoll-Prüfungsausschusses, Deutsche Krebsgesellschaft
  • 1992-1997 Vorsitzender des Krebszentrums Erlangen-Nürnberg
  • 1990-2000 Vorsitzender des German-Japanese Radiological Affiliation
  • 1986-1993 Sprecher der Arbeitsgruppe Radiologische Onkologie (ARO), Deutsche Krebsgesellschaft
  • 1979-1989 Mitglied des Anwendungsprotokoll-Prüfungsausschusses „Therapiestudien im Bereich bösartiger Neubildungen“, Bundesministerium für Forschung und Technologie
  • 1979-1985 Sprecher der Abteilung für Radioonkologe, Deutsche Gesellschaft für Radiologie
  • 1978-1992 Gründer des Tumorzentrums Erlangen e.V.

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2012 Ehrenmitglied, Österreichische Gesellschaft für  Radioonkologie, Gmunden
  • 2009 Ehrenmitglied, Deutsche Gesellschaft für Senologie, Düsseldorf
  • 2009 Ehrenmitglied, Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO), Bremen
  • 2008 Bayerischer Verdienstorden, München
  • 2007 Röntgen-Plakette, Deutsches Röntgenmuseum, Remscheid
  • 2006 Johann-Georg-Zimmermann-Preis, Hannover
  • 2004 Ehrenmitglied, Bayerische Röntgengesellschaft
  • 2004 Deutscher Krebspreis, Berlin
  • 2002 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, Bundespräsident Johannes Rau
  • 2001 Mitgliedschaft, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • 2001 Ehrenmitgliedschaft, Ungarische Krebs-Gesellschaft, Budapest
  • 1999 Ehrenmitgliedschaft, Radiological Society of North America, Chicago, USA
  • 1999 Ehrenmitgliedschaft, Ungarische Gesellschaft für Radioonkologie, Szombathely
  • 1993 Mitgliedschaft, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.