Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Elmar W. Weiler

Wahljahr: 2002
Sektion: Organismische und Evolutionäre Biologie
Stadt: Bochum
Land: Deutschland

Forschung

Elmar Weiler ist international angesehen für seine Beiträge auf dem Gebiet der pflanzlichen Wachstumsregulation. Er führte den Immunoassay in die Pflanzenwissenschaften ein, der zu Durchbrüchen in der Analyse und Physiologie von Phytohormonen führte, lange bevor die heutigen höchstempfindlichen physikochemischen Methoden verfügbar waren. Seine zahlreichen Beiträge zur Biosynthese und Physiologie der Octadecanoide und Auxine, zur Strukturaufklärung des ersten pflanzlichen Membranrezeptors (FC-Rezeptor) und zur pflanzlichen Mechanotransduktion wurden überwiegend am Lehrstuhl für Pflanzenphysiologie der Ruhr-Universität gemacht, den er 20 Jahre lang führte.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.