Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Ausstellungen

Ausstellung „Von der Idee zur Erkenntnis”

Mehr zu 'Ausstellung „Von der Idee zur Erkenntnis”'

Eine interaktive Ausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Datum: Freitag, 5. Juli bis Freitag, 2. August 2013
Ort: Leopoldina, Cafeteria, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Wie gewinnt die Forschung neue Erkenntnisse? Wie entstehen aus wissenschaftlichen Ideen und Fragen Forschungsprojekte und daraus schließlich Wissen, das unseren Alltag und unsere Welt mitgestaltet?

Die Ausstellung „Von der Idee zur Erkenntnis” zeigt an zehn multimedialen und interaktiven Projektinseln exemplarisch die Vielfalt aktueller Forschungsthemen und die kreativen Lösungswege, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit ihren Arbeiten beschreiten.

Jede Station stellt ein herausragendes von insgesamt rund 20.000 Projekten vor, die jährlich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen der Einzelförderung unterstützt werden. Die Einzelförderung gibt einzelnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern oder kleinen Forschergruppen die Möglichkeit, auch unkonventionelle und risikoreiche Vorhaben zu verfolgen.

Themen der Ausstellung sind unter anderem:

  • Was wissen Bilder?
  • Rechnen gegen die Ölpest?
  • Quo vadis, Demokratie?
  • Mit Gitarrensaiten Moleküle fangen?
  • Sehen mit den Ohren?

Öffnungszeiten und Anmeldung

Die Ausstellung öffnet zur Leopoldina-Nacht am 5. Juli von 17 bis 23.30 Uhr.

Öffnungszeiten 8. Juli bis 2. August

Mo, Di, Mi, Fr: 9 - 14 Uhr
Donnerstag:       9 - 18 Uhr

Gruppen ab 5 Personen nur nach Anmeldung.

Für Donnerstag, den 11. Juli, sind keine Gruppenanmeldungen möglich.
Am Donnerstag, 11. Juli, ist die Ausstellung von 13 bis 15 Uhr geschlossen.

Der Eintritt ist frei!

Die Ausstellung ist beendet, Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Downloads

Links

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org