Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Symposia

Vorstellung der Stellungnahme „Antibiotika-Forschung: Probleme und Perspektiven”

More 'Vorstellung der Stellungnahme „Antibiotika-Forschung: Probleme und Perspektiven”'

Eine gemeinsame Veranstaltung der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und der Leopoldina

Date: Monday, 28. January 2013
Time: 19:00
Location: Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

„Warum brauchen wir neue Antibiotika (und bekommen keine)?”, dieser Titel eines gemeinsamen Symposiums der Arbeitsgruppe „Infektionsforschung und Gesellschaft” der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina im Februar 2011 bringt die Problematik auf den Punkt. Einer steigenden Zahl von Infektionen durch Antibiotika-resistente Bakterien stehen immer weniger neue Antibiotika gegenüber.

Mit der Stellungnahme „Antibiotika-Forschung: Probleme und Perspektiven” greifen die Akademie der Wissenschaften in Hamburg und die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina dieses sowohl human- als auch tiermedizinisch und gesellschaftlich relevante Thema auf. Was kann die Forschung zukünftig beitragen, um die Resistenz-Problematik und das Fehlen neuer Antibiotika in den Griff zu bekommen? Welche regulatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen sind erforderlich, damit Forschungsergebnisse schneller und breiter in die Anwendung kommen? Diese Fragen stehen im Zentrum der Stellungnahme, die an diesem Abend vorgestellt wird.

Begrüßung

Prof. Dr. Ansgar W. Lohse
Direktor der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Sprecher der Arbeitsgruppe »Infektionsforschung und Gesellschaft« der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Prof. Dr. Jörg Hacker
Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, Halle

Kurzreferate

Resistenzmechanismen bei Antibiotika
Prof. Dr. Jörg Hacker
Präsident der Leopoldina

Antibiotika-Resistenzen: Wie ist die Lage?
Prof. Dr. Werner Solbach
Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck

Antibiotika-Resistenzforschung in der Veterinärmedizin
Prof. Dr. Stefan Schwarz
Institut für Nutztiergenetik, Friedrich-Loeffler-Institut, Neustadt-Mariensee

Klinische Konsequenzen: Gegenwart und Zukunft
Prof. Dr. Ansgar W. Lohse

Diskussions- und Fragerunde
Moderation: Vera Cordes
Medizin-Journalistin, NDR-Fernsehen, Hamburg

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten unter www.awhamburg.de/veranstaltungen

Der Eintritt ist frei!

Kontakt

Dr. Elke Senne
Leiterin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Tel.: 040/42 94 86 69-20
E-Mail: elke.senne(at)awhamburg.de

Downloads

CONTACT

Leopoldina

Leopoldina

Academy Office
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Phone 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org