Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglied im Fokus | Friday, 27. September 2019

Peter Schreiner wird Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker

Der Chemiker Peter R. Schreiner, Professor für Organische Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Leopoldina-Mitglied, wurde am 16. September 2019 zum künftigen Präsidenten der Gesellschaft Deutscher Chemiker gewählt. Schreiner tritt sein Amt am 1. Januar 2020 an und folgt damit dem Chemiker Matthias Urmann. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker ist mit rund 31.000 Mitgliedern eine der größten chemiewissenschaftlichen Gesellschaften weltweit.

Peter Schreiner studierte Chemie an der University of Georgia (USA) und an der Universität Erlangen-Nürnberg. Dort promovierte er 1994 in Organischer Chemie. 1995 folgte ein PhD-Abschluss in Computational Chemistry an der University of Georgia. Ab 1996 forschte Schreiner an der Georg-August-Universität Göttingen, wo er sich 1999 habilitierte. Seit 2002 ist Peter Schreiner Professor für Organische Chemie und Liebig-Chair an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er trat bereits als Student in die GDCh ein.

Peter Schreiner forscht in dem Bereich der Organokatalyse, der Nanodiamanten und des quantenmechanischen Tunnelns zur Entwicklung und Verbesserung nachhaltiger chemischer Methoden. Für seine Arbeiten erhielt Schreiner zahlreiche Preise und Auszeichnung, darunter den Royal Society of Chemistry Physical Organic Chemistry Award (2019) und die Adolf-von-Baeyer-Denkmünze der GDCh (2017). Schreiner ist seit 2013 Mitglied der Leopoldina in der Sektion Chemie.

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker fördert die wissenschaftliche Arbeit, Forschung und Lehre sowie den Austausch und die Verbreitung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die GDCh unterstützt die Schaffung von Netzwerken, die transdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit und die kontinuierliche Ausbildung und Fortbildung in Schule, Hochschule und im beruflichen Umfeld.

CONTACT

Leopoldina

Tina Schwarz

Website-Redakteurin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Phone 0345 - 47 239 - 803
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail tina.schwarz @leopoldina.org