Leopoldina Home

Mitglied im Fokus

Thomas Mettenleiter mit Greifswald Research Award ausgezeichnet

Thomas Mettenleiter mit Greifswald Research Award ausgezeichnet

Bild: FLI

Der Greifswalder Molekularbiologe und Virologe Professor Thomas Mettenleiter ist mit dem Greifswald Research Award ausgezeichnet worden. Er wurde damit für seine Verdienste in der Infektionsforschung geehrt, die er sich vor allem als Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, erworben hat. Die Auszeichnung wurde ihm am 12. Mai 2014 vom Greifswald University Club überreicht.

Thomas Mettenleiters Arbeiten zur Infektionsforschung verbinden in besonderer Weise Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung. In seiner Laudatio hob daher Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, besonders die Bedeutung des von Mettenleiter entwickelten Impfstoffs gegen das Virus der Aujeszkyschen Krankheit bei Schweinen hervor. Zugleich widmet sich Mettenleiters Institut Fragen der Grundlagenforschung etwa zu Vogelgrippeviren. Schwerpunkte des Friedrich-Loeffler-Instituts sind die Gesundheit landwirtschaftlicher Nutztiere und der Schutz des Menschen vor Zoonosen, d.h. zwischen Tier und Mensch übertragbaren Infektionen.

Thomas Mettenleiter studierte Biologie in Tübingen und ist seit 1996 Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts sowie seit 1997 außerplanmäßiger Professor an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Er forscht hauptsächlich zur Molekularbiologie und Pathogenese animaler Viren. Seit dem Jahr 2000 ist er Mitglied der Leopoldina in der Sektion Veterinärmedizin.

Der Greifswald University Club verleiht seit 2013 jährlich den Greifswald Research Award für anwendungsorientierte Spitzenforschung. Erster Preisträger war 2013 mit dem Greifswalder Mikrobiologen Prof. Dr. Michael Hecker ebenfalls ein Leopoldina-Mitglied.

CONTACT

Leopoldina

Dr. Renko Geffarth

Online-Redakteur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Phone 0345 - 47 239 - 803
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail renko.geffarth @leopoldina.org

Expert Search

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.

Academia Net