Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Press Release | Wednesday, 21. January 2004

Öffentlicher Vortrag der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina

zu dem Thema "Hals, Nase, Ohren und das richtige Maß" (A. Berghaus, München)

Termin: Dienstag, 27. Januar 2004, 16.30 Uhr
Ort: Vortragsgebäude der Akademie Leopoldina, Emil-Abderhalden-Straße 36, 06108 Halle (Saale)

  • Prof. Dr. Alexander Berghaus, München, Mitglied der Akademie: "Hals, Nase, Ohren und das richtige Maß"

    Präzise Messungen spielen in der modernen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eine bedeutende Rolle. So etwa die exakte Bestimmung der Latenzzeiten akustisch evozierter Potenziale im Millisekundenbereich für die Diagnostik bestimmter Hörstörungen, Millimeter-genaue Präzision bei der Chirurgie im Mittel- und Innenohr zur Hörverbesserung und für die genaue Platzierung elektronischer Hörhilfen, die ihrerseits im Bereich von etwa 200 bis 8000 Hz Signale verarbeiten, die das Gehirn als Sprache interpretiert. Die Chirurgie an der Schädelbasis wird zunehmend unterstützt durch Computer-unterstützte Navigationssysteme, die höchste operative Genauigkeit ermöglichen. Auch in der ästhetischen bzw. plastisch- rekonstruktiven Gesichtschirurgie werden genaue Profilvermessungen zugrunde gelegt, die auf der Basis von Proportionsregeln bestimmte Schönheitsideale beschreiben sollen, wie dies – allerdings für die Kunst – bereits im alten Ägypten entwickelt wurde.

    Alexander Berghaus
    hat Humanmedizin studiert und an der FU Berlin promoviert (1981). Es folgte ein Facharztausbildung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Seine Habilitation (1986) wurde mit dem Hans-von-Seemen-Preis der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie ausgezeichnet. Nach Forschungsaufenthalten an US-amerikanischen Universitätskliniken wurde er C3-Professor an der FU Berlin (1990), später Direktor der Klinik für Hals-Nasen- Ohrenkrankheiten der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg (1993). Der Medizinischen Fakultät der Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg diente er als Studiendekan (1994) und Prodekan (1996). Seit 2003 ist er Direktor der HNO Klinik des Klinikums Großhadern in München. Wissenschaftlich und klinische Schwerpunkte: Biomaterialien/Tissue engineering, Plastische und Wiederherstellungschirurgie. Alexander Berghaus ist (Vorstands-)Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften. Im Jahr 2001 wählte die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina Alexander Berghaus zum Mitglied (Sektion Ophthalmologie, Oto-Rhino-Laryngologie und Stomatologie).

CONTACT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Head of Department Press and Public Relations

Phone 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org