Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Press

Press Releases

1004 press
  • Leopoldina zeichnet den Biophysiker Peter Hegemann mit der Mendel-Medaille aus

    Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina zeichnet ihr Mitglied Peter Hegemann, Berlin, mit der Mendel-Medaille aus. Damit würdigt die Akademie die herausragende wissenschaftliche Arbeit des Forschers auf dem Gebiet der Optogenetik. Die Mendel-Medaille wird im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Leopoldina-Jahresversammlung am Freitag, 22. September 2017, in Halle (Saale) überreicht.

    more
  • Leopoldina zeichnet zwei Akademie-Mitglieder mit Cothenius-Medaillen für ihr wissenschaftliches Lebenswerk aus

    Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina ehrt ihre Mitglieder Fritz Melchers (Berlin) und Joachim Trümper (Garching) mit den Cothenius-Medaillen. Die Forscher erhalten diese Ehrung für ihr herausragendes wissenschaftliches Lebenswerk. Die Auszeichnungen werden im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Leopoldina-Jahresversammlung am Freitag, 22. September 2017, in Halle (Saale) verliehen.

    more
  • Leopoldina verleiht zwei Wissenschaftlern Carus-Medaillen

    Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina würdigt die herausragenden Forschungsarbeiten der Neurowissenschaftlerin Elisabeth Binder und des Mediziners Matthias Tschöp mit den diesjährigen Carus-Medaillen. Die Auszeichnungen werden im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Leopoldina-Jahresversammlung am Freitag, 22. September 2017, in Halle (Saale) überreicht.

    more
  • Einblicke in die Leopoldina am Tag des offenen Denkmals

    Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2017, öffnet die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina die Türen ihres Hauptsitzes am Jägerberg 1 in Halle (Saale). Die Geschichte der Leopoldina und ihres Hauptgebäudes ist ebenso Thema der Führungen wie die heutige Arbeit als Nationale Akademie der Wissenschaften.

    more
  • Was willst Du werden, wenn Du groß bist? Vortrag und Diskussion über Perspektiven sozial benachteiligter Kinder

    Sachsen-Anhalt ist nicht nur eines der derzeit am stärksten vom demografischen Wandel betroffenen Länder, auch die Kinderarmut ist hier besonders hoch. Nach einer Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung waren in Halle (Saale) 2012 mehr als ein Drittel der Kinder von Armut betroffen. Zum politischen und gesellschaftlichen Umgang mit Kinderarmut veranstaltet die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik im Leopoldina-Hauptsitz in Halle (Saale).

    more
  • Internationale Spitzenforscher diskutieren Genome Editing auf Leopoldina-Jahresversammlung

    Neue molekularbiologische Methoden, die gezielte Eingriffe in das Erbgut erlauben, sorgen derzeit für einen raschen Wandel der Forschung in Lebenswissenschaften und Medizin. Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen tauschen sich bei der Leopoldina-Jahresversammlung über Chancen und Risiken der Genomchirurgie aus.

    more
  • The German Academies of Sciences offer Recommendations for the Reform of Doctoral Practices

    Joint press release German National Academy of Sciences Leopoldina acatech – National Academy of Science and Engineering Union of the German Academies of Sciences and Humanities

    Institutional responsibility for the doctorate at universities must be strengthened. This is the recommendation offered in the statement “Doctorate in Transition”, now available in English, by the German National Academy of Sciences Leopoldina, acatech – National Academy of Sciences and Engineering, and the Union of the German Academies of Sciences and Humanities. The statement analyzes the current situation in Germany in comparison with other countries, offering recommendations for improving doctoral practices.

    more
  • Western Balkans Conference initiates new international institution to support junior scientists

    Joint press release National Academy of Sciences Leopoldina Académie des sciences – Institut de France

    Following the recommendation of the “Joint Science Conference”, which was jointly organised by the German National Academy of Sciences Leopoldina and the French Académie des sciences, the Heads of State and Government decided at the Western Balkans Conference on 12 July in Trieste, Italy, to establish a foundation to support junior scientists at scientific institutions in the Balkans. The Joint Science Conference is one of the pillars of the “Western Balkans Process / Berlin Process”, an initiative of the German Chancellor Angela Merkel, aiming to support the integration of the Balkan countries into the European Union.

    more
  • Dirk Uwe Sauer übernimmt Vorsitz des Akademienprojekts „Energiesysteme der Zukunft“

    Gemeinsame Pressemitteilung Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

    Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen ist neuer Direktoriumsvorsitzender und damit Sprecher des Akademienprojekts „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS). Der Experte für Batteriespeicher und Energiesystemanalyse übernimmt das Amt von Robert Schlögl (Max-Planck-Gesellschaft), der die gemeinsame Initiative der Wissenschaftsakademien initiiert und seit dem Start im März 2013 geleitet hat. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde der Wirtschaftsweise Christoph M. Schmidt ernannt. Karen Pittel vom ifo Institut tritt neu in das Gremium ein, das die inhaltliche Arbeit des Akademienprojekts steuert.

    more
  • Wie Stress unter die Haut geht: Leopoldina-Vortrag über genetische Spuren psychischer Belastung

    Stress hinterlässt Spuren, die sich bis auf die molekulare Ebene auswirken. In ihrem Vortrag erklärt Elisabeth Binder, Medizinerin und Mitglied der Leopoldina, wie sich Stress und traumatische Erfahrungen langfristig in die menschliche DNA „einschreiben“ können. Vor ihrem Vortrag werden die neuen Mitglieder der Klasse III an der Leopoldina begrüßt.

    more

CONTACT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Head of Department Press and Public Relations

Phone 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org

CONTACT

Leopoldina

Julia Klabuhn

Editor Press and Public Relations

Phone 0345 - 47 239 - 802
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org

Press distribution list

Register for the Leopoldina press distribution list.

Registration

RSS Feed

The RSS feed keeps you informed about our latest press releases.

RSS Feed press releases