Leopoldina Menü

Leopoldina Home

G7/G8-Statements

Food and Nutrition Security: Improving Soils and Increasing Productivity (2018)

(2018, 3 pages)

Am 25. Juli 2018 haben die Wissenschaftsakademien der G20-Staaten auf dem Science20-Dialogforum in Rosario, Argentinien, ihre Empfehlungen für den G20-Gipfel in Buenos Aires an den argentinischen Wissenschaftsminister Lino Barañao übergeben. Die Stellungnahme mit Empfehlungen zur Verbesserung der weltweiten Ernährungssicherheit und einem nachhaltigen Landmanagement wurde gemeinsam von der Leopoldina und den anderen Wissenschaftsakademien der G20-Staaten unter Federführung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Argentiniens erarbeitet.

Die Stellungnahme zeigt Strategien und Instrumente für eine nachhaltige Bewirtschaftung von Böden auf. Dabei geht es nicht nur um einen nachhaltigen Bodenschutz, z.B. vor Erosion oder Verunreinigungen, sondern auch um eine konsequente Verbesserung der Wissensbasis für ein nachhaltiges Bodenmanagement. Die Wissenschaftler beschreiben darüber hinaus zentrale Elemenet einer zukünftigen Forschungsagenda und empfehlen, die internationale Wissenschaftskooperation zu verbessern.

CONTACT

Leopoldina

Dr. Marina Koch-Krumrei

Head of International Relations Department

Phone 0345 - 47 239 - 830
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail marina.koch-krumrei @leopoldina.org

RSS Feed

The RSS Feed keeps you informed about our latest publications: