Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Internationale Beziehungen

International

Internationale Beziehungen

Seit ihrer Ernennung zur Nationalen Akademie der Wissenschaften im Jahr 2008 ist die Leopoldina die Stimme der deutschen Wissenschaft im internationalen Akademiendialog. Die Leopoldina pflegt enge und freundschaftliche Beziehungen zu Wissenschaftsakademien auf allen Kontinenten. Rund ein Viertel der Akademiemitglieder kommt aus mehr als 30 unterschiedlichen Ländern.

Internationales

Leopoldina weltweit

Leopoldina weltweit

Die Leopoldina pflegt ein weltweites Netzwerk.

Strategische Partnerschaften

Die Leopoldina unterhält intensive Beziehungen zu ausgewählten internationalen Partnerakademien.

Mehr
Internationale Kooperationen

Die Leopoldina richtet internationale Konferenzen, Workshops und Symposien in Deutschland und weltweit aus.

Mehr
Internationale Akademienetzwerke

Die Leopoldina vertritt die deutsche Wissenschaft in internationalen Akademieverbünden.

Mehr
G7- und G20-Politikberatung

Die jährlichen Gipfeltreffen der G7- und G20-Staaten werden von ihren Wissenschaftsakademien beraten.

Mehr
Wissenschaftsdiplomatie

Die Leopoldina nutzt in ihren Aktivitäten die Reputation, die Vernetzung und das Repertoire der Wissenschaft.

Mehr
Nationale Synergien

Die Leopoldina führt nationale und internationale Diskurse in Wissenschaft und Wissenschaftspolitik zusammen.

Mehr
Internationale Stellungnahmen

Die Leopoldina veröffentlicht regelmäßig internationale Stellungnahmen und Publikationen.

Mehr

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Marina Koch-Krumrei

Leiterin der Abteilung Internationale Beziehungen

Tel. 0345 - 47 239 - 830
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail marina.koch-krumrei @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN