Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nationale Aktivitäten

Humboldt-Jahr 2019

Humboldt-Jahr 2019

Chromolithographie „Alexander von Humboldt in seinem Bibliothekszimmer in Berlin in der Oranienburger Straße 67“, Aquarell, Eduard Hildebrandt, 1856

Alexander von Humboldt wurde 1793 in die Leopoldina aufgenommen. Zu seinem 250. Geburtstag widmet sich die Leopoldina im Humboldt-Jahr 2019 dem Wirken des kosmopolitischen Weltwissenschaftlers in unterschiedlichen Formaten und fragt nach der Bedeutung von Humboldts Erkenntnissen für die heutige Wissenschaft. Ausgangspunkt hierfür sind Humboldts Forschungsreisen nach Südamerika und Russland.

Alexander von Humboldt, am 14. September 1769 in Berlin geboren, gehörte zu jenen Menschen, die Zusammenhänge zwischen den Bewegungen der Sterne im Weltall und den kleinsten bekannten Strukturen des Lebens auf und unter der Erde herstellen konnten. Das Rüstzeug dafür erwarb er an Universitäten und Akademien im In- und Ausland, vor allem aber durch lebenslanges Lernen, unablässiges Forschen und im Austausch mit den größten Wissenschaftlern seiner Zeit.

Seine Expeditionsreise von 1799 bis 1804 durch weite Teile Amerikas machte Humboldt berühmt. Seiner Erforschung der Natur, der Bewohner und der Kulturgeschichte der bereisten Gegenden verdankte Europa ein nachhaltig prägendes Bild Amerikas. 1829 folgte eine weitere bedeutende Reise, die Humboldt im Auftrag des russischen Zaren über das Baltikum nach Moskau und schließlich in den Ural, nach Sibirien und bis zur chinesischen Grenze führte.

Humboldts Einfluss auf Philosophie und Wissenschaft war enorm. Seine Forschungsreisen eröffneten Einsichten in zum Teil noch unbekannte Welten, sein Werk gab aber auch Anreize, über globale Beziehungen, Welthandel, Kolonialismus, Sklaverei und über weltumspannende Menschlichkeit nachzudenken.

Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen der Leopoldina im Humboldtjahr 2019 ein und freuen uns, Sie in Halle und Berlin begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungen

Die Macht der Wissenschaft in einer Zeit im Wandel, Berlin, 14. Mai 2019

Humboldt und die Berge, Halle (Saale), 12. Februar 2019

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Lucian Brujan

Referent der Abteilung Internationale Beziehungen

Tel. 0345 - 47 239 - 836
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail lucian.brujan @leopoldina.org

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Christian Weidlich

Referent der Abteilung Internationale Beziehungen

Tel. 0345 - 47 239 - 868
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail christian.weidlich @leopoldina.org