Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglied im Fokus

Wolfgang Baumjohann mit Basic Science Award der IAA ausgezeichnet

Der Physiker Wolfgang Baumjohann, Direktor des Grazer Instituts für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Mitglied des Präsidiums der Leopoldina, ist mit dem Basic Science Award der International Academy of Astronautics (IAA) ausgezeichnet worden. Er wird damit für seine Verdienste in der Grundlagenforschung in den Weltraumwissenschaften geehrt. Die Auszeichnung wurde ihm am 30. September 2018 in Bremen überreicht.

Wolfgang Baumjohann forscht zur Weltraum-Plasmaphysik und untersucht planetare Magnetosphären. Er ist an zahlreichen Experimenten bei internationalen Weltraum-Missionen beteiligt, entwickelt Geräte für diese Missionen und analysiert und interpretiert die dabei anfallenden Messdaten.

Baumjohann studierte Physik an der Universität Münster, wurde dort 1981 promoviert und forschte von 1984 bis 2000 am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching. 2001 wurde er Abteilungsleiter am Institut für Weltraumforschung in Graz und 2004 dessen Direktor. Seit 2009 ist er zudem Honorarprofessor an der Technischen Universität Graz. Die Leopoldina wählte ihn 2010 in die Sektion Geowissenschaften, seit 2016 ist er Mitglied des Präsidiums der Nationalakademie.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Renko Geffarth

Website-Redakteur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Editorial Manager

Tel. 0345 - 47 239 - 803
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail renko.geffarth @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.