Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglied im Fokus

Dorairajan Balasubramanian Vize-Präsident der World Academy of Sciences

Der Augenbiochemiker Dorairajan Balasubramanian wurde zum Vize-Präsidenten der World Academy of Sciences (TWAS) in Trieste (Italien) gewählt. Bei der 28. Jahreshauptversammlung im November 2018 wurde er zum Vize-Präsident für Zentral- und Südasien nominiert. Seine Amtszeit hat im Januar 2019 begonnen und wird im Jahr 2022 enden.

Dorairajan Balasubramanians Forschungen haben zum Verständnis der grundlegenden biologischen Prozesse bei Augenkrankheiten, insbesondere für Altersstar und Glaukom, beigetragen. Seit 1998 ist der Forscher Direktor des L. V. Prasad Eye Institute in Hyderabad (Indien). Von 2007 bis 2010 war Balasubramanian Präsident der Indian Academy of Sciences. Seit 2009 ist er Mitglied der Leopoldina in der Sektion Ophthalmologie, Oto-Rhino-Laryngologie, Stomatologie.

The World Academy of Sciences fördert die Wissenschaft in Entwicklungsländern. Gegründet 1983, unterstützt sie nachhaltigen Wohlstand durch Forschung, Bildung, Politik und Diplomatie. Die TWAS hat ihren Sitz in Triest in Italien.

KONTAKT

Leopoldina

Tina Schwarz

Website-Redakteurin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 47 239 - 803
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail tina.schwarz @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.