Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Florian Lang

Wahljahr: 2003
Sektion: Physiologie und Pharmakologie/Toxikologie
Stadt: Tübingen
Land: Deutschland

Forschung

Prof. Dr. med. Florian Lang ist seit 1992 Direktor des Physiologischen Institutes I an der Universität Tübingen. Florian Lang hat über 700 Arbeiten über Eigenschaften und Regulation von Ionenkanälen und Transportern über die Zellmembran und über die Rolle von Transport für die Regulation von Zellstoffwechsel, Zellvolumen, Zellproliferation, Zelltod, Tumorwachstum, Diabetes, Erreger-Wirt-Beziehung und kardiales Aktionspotenzial veröffentlicht. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern deckte er die Bedeutung von Zellvolumen und Zellvolumen-regulierenden Tansportprozessen für Zellstoffwechsel, Zellproliferation und Apoptose auf. Darüber hinaus identifizierte er die Rolle von suizidalem Zelltod für die Abwehr gegen intrazelluläre Erreger.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.