Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Rolf-Dieter Heuer

Wahljahr: 2011
Sektion: Physik
Stadt: Genf
Land: Schweiz
CV Rolf-Dieter Heuer - Deutsch (pdf)

Forschung

Forschungsschwerpunkte: Untersuchung von Elementarteilchen und ihren Eigenschaften, Planung und Entwicklung von Nachweisgeräten

Rolf-Dieter Heuer ist experimenteller Teilchenphysiker. Er forscht zu Elektron-Positron-Reaktionen, zur Entwicklung experimenteller Techniken und zu Konstruktion und Betrieb großer Nachweis-Systeme. Er hat an vielen Experimenten der Hochenergiephysik mitgearbeitet, u.a. am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY in Hamburg und am OPAL-Experiment am Elektronen-Positronen-Speicherring LEP.

Während seiner Zeit als Direktor des Europäischen Kernforschungszentrums CERN in Genf wurde der Large Hadron Collider (LHC) in Betrieb genommen und das Elementarteilchen H-Boson, auch als Higgs-Teilchen bekannt, entdeckt.

Werdegang

  • 2009-2015 Generaldirektor des Europäischen Laboratoriums für Teilchenphysik CERN bei Genf, Schweiz
  • 2004-2009 Forschungsdirektor für den Bereich Teilchen- und Astroteilchenphysik am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  • seit 1998 Professor an der Universität Hamburg
  • 1984-1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am CERN bei Genf, Schweiz
  • 1978-1983 Mitglied des JADE-Experiments am Speicherring PETRA bei DESY, Hamburg
  • 1977 Promotion in Physik an der Universität Heidelberg
  • 1969-1974 Studium der Physik an der Universität Stuttgart

Funktionen

  • ab 2016 Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
  • seit 2015 Mitglied der High Level Group of Scientific Advisors des Scientific Advice Mechanism der Europäischen Kommission
  • designierter Präsident des Rats von SESAME (Synchrotron-Light for Experimental Science and Applications in the Middle East)
  • 1994-1998 Sprecher des OPAL-Experiments am CERN

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2016 Chevalier de la Légion d'honneur (Verdienstorden der Ehrenlegion) der Französischen Republik
  • 2016 Urania-Medaille
  • 2015 Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 2013 Niels Bohr-Medaille
  • 2012 Edison Volta Prize
  • seit 2011 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
  • Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Krakau
  • Korrespondierendes Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • Ehrenmitglied der European Physical Society
  • Rolf-Dieter Heuer ist Träger zahlreicher Ehrendoktorwürden.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.