Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Dietrich von Engelhardt

Wahljahr: 1995
Sektion: Wissenschafts- und Medizingeschichte
Stadt: Lübeck
Land: Deutschland

Forschung

Hauptarbeitsgebiete: Geschichte der Beziehungen zwischen Naturwissenschaften und Philosophie, Bildungsproblem in den Wissenschaften (Bildung und Ausbildung des Arztes), Geschichtlichkeit der Medizin, philosophisches Krankheitsverständnis, Gesundheits- und Krankheitsbegriff der Neuzeit, Voraussetzungen des Naturverständnisses.

Geschichte des 18.–20. Jahrhunderts: Quellenstudien zu Johannes Müller und Georg Wilhelm Friedrich Hegel, zur romantischen Naturphilosophie, zur anthropologischen Medizin des 20. Jahrhunderts; Spiegelung der medizinischen Themen in der zeitgenössischen belletristischen und dramatischen Literatur und in der Kunst; Beteiligung an der Leopoldina-Ausgabe von Goethes Schriften zur Naturwissenschaft; Ethik in der Medizin: Ethische Probleme im medizinischen Alltag, Arzt-Patient-Beziehung.

Werdegang

  • seit 2009 Dozent der Asklepios Medical School Budapest/Hamburg
  • 1998-2002 Kommissarischer Leiter des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Technischen Universität München
  • 1983-2007 Professor für Geschichte der Medizin und Allgemeine Wissenschaftsgeschichte an der Universität Lübeck
  • 1976 Habilitation
  • 1969 Promotion
  • 1961 bis 1968 Studium der Philosophie, Geschichte und Slawistik an der Universität Tübingen, der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Heidelberg

Funktionen

  • 2008-2011 Vizepräsident des Landeskomitees für Ethik in Südtirol
  • 2001-2010 Präsident der Akademie für Ethik in der Medizin
  • 1993 bis 1996 Prorektor der Universität Lübeck

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • 2016 Alexander von Humboldt-Medaille der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ)
  • 2014 Preis der Dr. Margrit Egnér-Stiftung
  • seit 2010 Mitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt
  • seit 1995 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 122
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.