Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Peter Gärdenfors

Wahljahr: 2003
Sektion: Wissenschaftstheorie
Stadt: Lund
Land: Schweden

Forschung

Peter Gärdenfors has created and led the Section for Cognitive Science at Lund University since 1988. He is perhaps best known for his early work on belief revision, the foundations of which were presented in the book Knowledge in Flux 1988. He has wide research interests, but during later years they focus on two main themes: (1) Concept formation and semantics. He has developed a geometric model of concepts and concept learning that was introduced in the book Conceptual Spaces 2000. He has then applied this model to develop a socio-cognitive theory of semantics. (2) The evolution of thought. He has analysed the cognitive prerequisites for the evolution of human thinking and the emergence of language. Some of this work was presented in the book How Homo Became Sapiens 2003.

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 120
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.