Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen. Über die Eingabe und Auswahl im Feld „Name“ gelangen Sie durch Klick auf „Suchen“ direkt zu einem Mitgliedsprofil. Mit der Eingabe und Auswahl in den Feldern „Stadt“ und „Land“ können Sie Ihre Suche lokal oder regional begrenzen, oder Sie suchen nur in bestimmten Sektionen der Leopoldina. Alternativ oder in Kombination ist eine Volltextsuche in allen Mitgliedsprofilen möglich – dazu verwenden Sie das obere Eingabefeld. In der Volltextsuche sind Operatoren wie AND, NOT oder * erlaubt. Sie können also beispielsweise nach „Genetik“ suchen oder nach „*genet*“, um auch Ergebnisse mit „genetische“ oder „Molekulargenetik“ zu erhalten. Für eine neue Suche klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link oder verwenden Sie direkt die Volltextsuche in der rechten Randspalte.

Neue Suche

Prof. Dr.

Yuri Tschinkel

Wahljahr: 2018
Sektion: Mathematik
Stadt: New York
Land: USA
CV Yuri Tschinkel - Deutsch (pdf)

Forschung

Forschungsschwerpunkte: Algebraische Geometrie, Zahlentheorie, algebraische Varietäten, rationale Punkte

Yuri Tschinkel ist Mathematiker. Er forscht auf dem Gebiet der arithmetischen Geometrie – insbesondere studiert er die Rationalität der Varietäten sowie die Existenz und Verteilung von rationalen Punkten.

Die Forschung von Yuri Tschinkel bewegt sich an der Schnittstelle von algebraischer Geometrie und Zahlentheorie. Die algebraische Geometrie verknüpft die abstrakte Algebra mit der Geometrie. Sie beschäftigt sich mit geometrischen Gebilden, die durch Gleichungen beschrieben werden, wie Kreise, Ellipsen oder Kegel. Die Zahlentheorie fragt nach Eigenschaften von ganzen und rationalen Zahlen, insbesondere nach Lösungen von Gleichungen in mehreren Variablen.

Yuri Tschinkel studiert algebraische Varietäten, ihre versteckten Symmetrien und rationale Punkte. Algebraische Varietäten sind geometrische Objekte, die durch Polynomgleichungen definiert werden. Zur Beschreibung von geometrischen Sachverhalten werden auch die Punkte dieser Varietäten hinzugenommen. Methoden der algebraischen Geometrie spielen in etlichen Bereichen der Mathematik und der Physik eine wichtige Rolle.

Tschinkel war Produzent eines Dokumentarfilms über Mathematik, “Colors of Math”.

Werdegang

  • seit 2005 Professor für Mathematik am Courant Institute of Mathematical Sciences, New York University, New York, USA
  • 2003-2008 Professor, Gauß-Lehrstuhl der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1999-2003 Associate Professor an der University of Illinois at Chicago (UIC), USA
  • 1995-1996 Leibniz Fellow an der École Normale Supérieure, Paris, Frankreich
  • 1992-1995 Junior Fellow der Harvard Society of Fellows, Harvard University, USA
  • 1992 Promotion in Mathematik am Massachusetts Institute of Technology, Boston, USA
  • 1985-1990 Studium der Mathematik an der Lomonossow-Universität Moskau, Russland
  • Gastwissenschaftler am IHES, am Max-Planck-Institut für Mathematik in Bonn, am Isaac Newton Institute in Cambridge, an der Princeton University und am RIMS in Kyoto und Tokio

Funktionen

  • seit 2014 Trustee des Simons Center for Geometry and Physics
  • seit 2012 Wissenschaftlicher Beirat des ArXiv
  • seit 2012 Kuratorium des Simons Institute for the Theory of Computing (Berkeley)
  • seit 2012 Leiter des Bereichs Mathematik und Physik der Simons Foundation
  • seit 2008 Wissenschaftlicher Beirat des DMA der Ecole Normale Superieure, Paris
  • 2013-2016 Wissenschaftlicher Beirat ICERM (Brown University)    
  • 2010-2015 Wissenschaftlicher Beirat der Foundation Sciences Mathematiques de Paris
  • 2008-2012 Beirat der Stiftung Friends of IHES
  • Mitglied der Editorial Boards von Algebraic Geometry, Experimental Mathematics, Bulletin of the American Mathematical Society, European Journal of Mathematics, Research in Mathematical Sciences, Journal of Algebraic Combinatorics, Progress in Mathematics series

Projekte

  • 2010-2014 Mitglied der NSF Focused Research Group Arithmetik und Geometrie
  • 2008-2012 Mitglied der NSF Research Training Group Zahlentheorie
  • 2006-2010 Mitglied der NSF Focused Reseach Group Modulräume

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

  • seit 2018 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
  • seit 2014 Fellow der American Association for the Advancement of Science (AAAS)
  • seit 2012 Fellow der American Mathematical Society

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 120
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org

Expertensuche

Academia Net

Profile exzellenter Wissenschaftlerinnen bei AcademiaNet – eine Initiative der Robert Bosch Stiftung.