Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis | Expertensuche

Suchen Sie unter den Mitgliedern der Leopoldina nach Expertinnen und Experten zu Fachgebieten oder Forschungsthemen.

Neue Suche

Prof. Dr.

Tilmann Märk

Wahljahr: 2008
Sektion: Chemie
Stadt: Innsbruck
Land: Österreich

Forschung

Tilmann Märks wissenschaftliche Interessen sind breit gestreut und umfassen Arbeiten zur Kernphysik, Plasmaphysik, Clusterphysik, Massenspektrometrie, Elektronen- und Ionenphysik, Biophysik, Umweltphysik bis hin zur Analytischen Chemie und Lebensmittelchemie. Neben der Grundlagenforschung galt sein Interesse aber stets auch den Anwendungen, was zur Gründung mehrerer spin-offs führte.

Werdegang

  • seit 1998 Adjunkt-professor an der Comenius-Universität Bratislava, Slowakei
  • seit 1987 Professor am Institut für Ionenphysik der Universität Innsbruck, Österreich
  • 1980 Ernennung zum Außerordentlichen Universitätsprofessor am Institut für Experimentalphysik der Universität Innsbruck, Österreich
  • 1976 Habilitation für das Fach Experimentelle Atomphysik
  • 1968 Promotion zum Dr. phil.

Funktionen

  • 2004-2007 Dekan der Fakultät für Architektur der Universität Innsbruck, Österreich
  • seit 2003 Vizerektor für Forschung der Universität Innsbruck, Österreich
  • 2001-2003 Vorsitzender der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, Österreich
  • 1993-2005 Vorstand des institutes für Ionenphysik der Universität Innsbruck, Deutschland

KONTAKT

Leopoldina

Archiv


Emil-Abderhalden-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 120
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail archiv @leopoldina.org