Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht │ Sonntag, 29. Januar 2012

Eröffnung der Ausstellung „Gart der Gesundheit. Botanik im Buchdruck von den Anfängen bis 1800“

Eröffnung der Ausstellung „Gart der Gesundheit. Botanik im Buchdruck von den Anfängen bis 1800“

Kräuterbücher, Herbarien, Floren und andere botanische Werke des Mittelalters und der Frühen Neuzeit gewähren einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Naturwissenschaften. Hierzu präsentiert das Museum Otto Schäfer in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Schweinfurt, den Franckeschen Stiftungen und der Bibliothek der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle eine Ausstellung und einen reich bebilderten Begleitkatalog. Die Ausstellung wird am 29. Januar im Freylinghausen-Saal des Historischen Waisenhauses der Franckeschen Stiftungen eröffnet.

Programm

Begrüßung
Dr. Thomas Müller-Bahlke, Direktor der Franckeschen Stiftungen

Grußwort
Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Hacker, Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Hildegard Hannappel-Murmann, Murmann-Stiftung

Festvortrag
Das Bild der Natur in botanischen Werken des 15. bis 18. Jahrhunderts

Einführung in das Ausstellungskonzept
Prof. Dr. Irmgard Müller, Bochum

Musikalische Umrahmung
JUST wood wind, Halle

Weitere Informationen

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten