Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Pressemitteilung | Dienstag, 29. Oktober 2019

Nationalakademie Leopoldina ernennt neue Mitglieder

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina begrüßt am Mittwoch, 6. November 2019, um 17.30 Uhr neue Akademiemitglieder. Unter ihnen ist der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes, Prof. Dr. Andreas Voßkuhle. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehören der Klasse IV – Geistes-, Sozial- und Verhaltenswissenschaften an. Der Präsident der Leopoldina, Prof. Dr. Jörg Hacker, wird ihnen ihre Mitgliedsurkunden im Rahmen des Abendvortrags der Klasse IV überreichen. Folgende Mitglieder sind in den vergangenen Monaten in die Klasse IV gewählt worden:

  • Jürgen Gerhards, Freie Universität Berlin, Institut für Soziologie (Sektion Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften)
  • Stefan Huster, Ruhr-Universität Bochum, Juristische Fakultät (Sektion Wissenschaftstheorie)
  • Antje S. Meyer, Max-Planck-Institut für Psycholinguistik, Nijmegen/Niederlande (Sektion Psychologie und Kognitionswissenschaften)
  • Helmuth Trischler, Deutsches Museum München, Forschungsinstitut (Sektion Wissenschafts- und Medizingeschichte)
  • Andreas Voßkuhle, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie (Sektion Kulturwissenschaften)

Die Begrüßung der neuen Mitglieder findet im Hauptgebäude der Leopoldina, Jägerberg 1, in Halle (Saale) statt und ist öffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung bis zum 4. November wird gebeten.

Ansprechpartnerin:
Dr. Constanze Breuer
Referentin der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft
Tel.: +49 (0)345 472 39 – 872
E-Mail: constanze.breuer@leopoldina.org


KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org