Nachrichten der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina http://www.leopoldina.org/img/neu_logo.gif http://www.leopoldina.org/ Copyright 2012, Leopoldina leopoldina@leopoldina.org (Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina) Fri, 06 Dec 2019 15:06:39 +0100 de copyright copyright science Nachrichten der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina http://www.leopoldina.org/fileadmin/templates/gfx/logo.png http://www.leopoldina.org/ Diskussionspapier: Kulturerbe am Meeresboden schützen https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/spuren-unter-wasser/ Nachricht | Montag, 9. Dezember 2019

Der Meeresboden von Nord- und Ostsee ist ein faszinierendes Archiv der Menschheitsgeschichte. Auf und in ihrem Grund sind nicht nur Schiffswracks zu finden, sondern auch Besiedlungsspuren aus urgeschichtlichen Zeiten, in denen Teile dieser Meere noch Festland waren. Das Kulturerbe unter Wasser ist jedoch bisher unzureichend geschützt, stellt ein von der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina veröffentlichtes Diskussionspapier fest. Darin beschreiben die Autorinnen und Autoren den Wert des Unterwassererbes und empfehlen Maßnahmen für einen effektiven Schutz der Kulturgüter.

]]>
Fri, 06 Dec 2019 15:06:39 +0100
Wissenschaftsakademien und DFG empfehlen neues Gentechnikrecht https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/wissenschaftsakademien-und-dfg-empfehlen-ein-neues-europaeisches-gentechnikrecht/ Nachricht | Mittwoch, 4. Dezember 2019

Der Europäische Gerichtshof hat im Juli 2018 entschieden, dass alle Organismen, die durch Verfahren der Genomeditierung wie CRISPR-Cas verändert wurden, unter die rechtlichen Regelungen für „genetisch veränderte Organismen“ (GVO) fallen. Dies erschwert die Erforschung, die Entwicklung und den Anbau verbesserter Nutzpflanzen, die für eine produktive, klima-angepasste und nachhaltigere Landwirtschaft dringend erforderlich sind. Darauf weisen die Leopoldina, die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und die DFG in einer Stellungnahme hin.

]]>
Wed, 04 Dec 2019 11:15:55 +0100
Sami Haddadin spricht über die Zukunft der Menschen und ihrer Roboter https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/weihnachtsvorlesung-2019/ Nachricht | Dienstag, 3. Dezember 2019

Müssen die Menschen fürchten, bald durch Maschinen ersetzt zu werden? Oder stellen intelligente Roboter vielmehr eine Chance dar, den Alltag und die Arbeitswelt in Zukunft als intelligentes Werkzeug leichter zu gestalten, vor allem auch im globalen Kontext menschenunwürdiger Arbeit oder gar als ein Werkzeug im Kampf gegen Klimawandel? Über die Zukunft der Menschen und ihrer Roboter spricht Prof. Dr. Sami Haddadin (München) am Mittwoch, 11. Dezember 2019, in Halle (Saale).

]]>
Tue, 03 Dec 2019 09:45:42 +0100
Akademievorträge, Postdoc-Förderprogramm und Europa-Debatte https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/newsletter-62019/ Nachricht | Freitag, 6. Dezember 2019

Die neue Ausgabe der „Leopoldina aktuell“ ist erschienen. Neben einem Rückblick auf den Diskussionsabend „Wie viel Demokratie braucht Europa?“ thematisiert der Newsletter die Weihnachtsvorlesung mit dem Informatiker Sami Haddadin zum Thema Robotik. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die erste Akademienvorlesung mit Schülerinnen und Schülern am Landesgymnasium für Musik in Wernigerode sowie einen Bericht zum Postdoc-Förderprogramm der Leopoldina.

]]>
Fri, 06 Dec 2019 13:36:35 +0100
Leopoldina bietet Akademienvorlesungen für Schülerinnen und Schüler an https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/akademienvorlesungen/ Nachricht | Montag, 2. Dezember 2019

Damit junge Menschen heute die Fülle verfügbarer Informationen richtig einordnen können, ist es wichtig, ihnen ein wissenschaftlich fundiertes Verständnis natürlicher, gesellschaftlicher und technologischer Zusammenhänge zu vermitteln. Die Leopoldina bietet daher seit diesem Schuljahr Akademienvorlesungen für Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt an. Mehr als 100 ihrer Mitglieder haben sich bereit erklärt, ihre Forschungsthemen an Schulen vorzustellen und mit den Kindern und Jugendlichen zu diskutieren.

]]>
Mon, 02 Dec 2019 10:20:27 +0100
Welche Rolle spielte die Milchstraße im arabischen Kulturraum? https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/milchstrasse/ Nachricht | Freitag, 29. November 2019

Neben den Sternen und Planeten gehört die Milchstraße zu den Objekten am Himmel, denen von jeher eine besondere Bedeutung zukam – so auch in den Werken, die im arabischen Kulturraum des 10. - 15. Jahrhunderts verfasst wurden. Über die Rolle der Milchstraße in der frühen islamischen Zivilisation bis zum 15. Jahrhundert spricht Prof. Dr. Andreas Eckart (Köln) am Dienstag, 3. Dezember 2019, in Halle (Saale)

]]>
Tue, 03 Dec 2019 09:46:48 +0100
Goethe als Wissenschaftler: Symposium zur Naturforschung des Dichters https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/goethe-im-netz/ Nachricht | Mittwoch, 27. November 2019

Als Poet und Schriftsteller ist er weltberühmt. Doch Johann Wolfgang von Goethe war auch Naturforscher. In dieser Eigenschaft wurde er 1818 als Mitglied in die Leopoldina aufgenommen. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat vor einiger Zeit die erste vollständige historisch-kritische Ausgabe der naturwissenschaftlichen Schriften Goethes vorgelegt (Leopoldina-Ausgabe). Die dazugehörigen Register sind nun fertiggestellt und auch online verfügbar. Die Leopoldina veranstaltet aus diesem Anlass vom 28. bis 29. November in Halle (Saale) ein Symposium, das sich Goethes Beziehungen zur Naturforschung widmet.

]]>
Tue, 03 Dec 2019 09:47:53 +0100
Festkolloquium zu Ehren von Altpräsident Heinz Bethge https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/bethge-festkolloquium/ Nachricht | Freitag, 22. November 2019

Anlässlich des 100. Geburtstages von Professor Heinz Bethge, XXIII. Präsident der Leopoldina, richten die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Heinz-Bethge-Stiftung für angewandte Elektronenmikroskopie ein Festkolloquium in Halle (Saale) aus. Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. November von 14 bis 22 Uhr im Vortragssaal der Leopoldina statt.

]]>
Tue, 12 Nov 2019 09:42:55 +0100
Übergewicht und Adipositas: Leopoldina veröffentlicht Diskussionspapier https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/adipositas/ Nachricht | Mittwoch, 13. November 2019

In Deutschland sind 60 Prozent der Bevölkerung übergewichtig, ein Viertel ist bereits adipös, leidet also an starkem Übergewicht. Dies hat vielfältige Folgen für die Gesundheit der Betroffenen. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina das Diskussionspapier „Übergewicht und Adipositas: Thesen zur Eindämmung der Epidemie“ veröffentlicht.

]]>
Tue, 12 Nov 2019 14:54:28 +0100
Podiumsdiskussion über konflikthafte Themen in Politik und Gesellschaft https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/im-gespraech-bleiben/ Nachricht | Montag, 18. November 2019

Das Gespräch ist ein zentrales Mittel, mit dem sich eine Gesellschaft über grundlegende Fragen ihres Zusammenlebens verständigt. Der Austausch über soziale oder politische Streit-Themen ist dabei besonders wichtig. Die Leopoldina macht in Zusammenarbeit mit der Universität Halle das Sprechen im öffentlichen Raum zum Thema einer Podiumsdiskussion. Die Veranstaltung „Im Gespräch bleiben – Wie wir heute über konflikthafte Themen in Politik und Gesellschaft sprechen“ findet am Montag, 18. November 2019, in Halle (Saale) statt.

]]>
Wed, 06 Nov 2019 13:56:11 +0100